Spielbericht U19

U19 startet mit Testspiel-Niederlage ins neue Jahr

U19

Die A-Junioren der KSC GRENKE aKAdemie sind mit einer Niederlage ins Kalenderjahr 2023 gestartet. Beim Testspiel am Samstag gegen Astoria Walldorf hatten die Blau-Weißen das Nachsehen und verloren mit 1:0. Erst im Dezember gab es diese Begegnung in der Liga, damals gewann der KSC mit 2:1.

Die Mannschaft von Ralf Kettemann musste bei ihrem ersten Test unter anderem auf die beiden Torhüter Max Weiß und Jerik van der Felsen, Mittelfeldspieler Robert Geller und Eren Öztürk und Torjäger Stefano Marino verzichten. Die fünf Nachwuchsspieler flogen mit den Profis am Freitag nach Estepona ins Trainingslager.


Vor 150 Zuschauerinnen und Zuschauer in Walldorf brauchten beide Mannschaften etwas Zeit, um aus der Winterpause aufzutauen. Auf beiden Seiten waren gute Ansätze zu sehen, jedoch ohne Torerfolg. Das einzige Tor des Tages erzielte Emre Bulut in der 72. Minute. Dieser hatte bereits im Ligaspiel gegen den KSC getroffen. Die Gäste konnten daraufhin nicht mehr antworten.


Am 21. Januar testet die U19 des Karlsruher SC gegen die Stuttgarter Kickers. Zwei Wochen später nehmen unsere Jungs den Ligabetrieb mit einem Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wieder auf. Aktuell steht der KSC in der Bundesliga Süd/Südwest auf dem dritten Tabellenplatz.


Match
Center