Spielbericht U19

U19 zieht mit 1:0 ins Halbfinale ein

U19

Die Siegesserie unserer U19 der KSC GRENKE aKAdemie hält auch im Verbandspokal an. Am Freitagabend besiegten die Wildpark-Jungs Astoria Walldorf mit 1:0 und zogen somit ins Halbfinale ein. Das Tor des Tages erzielte Ramiz Kalici per Strafstoß.

Rückblick:

Beide Mannschaften zogen im Oktober souverän ins Viertelfinale ein. Unser KSC erzielte einen 15:0-Kantersieg bei der JSG Ravenstein/Rosenberg. Mehr als die Hälfte der Tore erzielten dabei Brooklyn Schwarz (fünf Tore) und Ramiz Kalici (drei Tore). Auch Walldorf ließ nichts anbrennen. In Überzahl gewann Astoria mit 6:2 beim FV Mosbach.

 

Spielzusammenfassung:

Vor der Partie lag die leichte Favoritenrolle bei der Heimmannschaft aus Karlsruhe. In der aktuellen Bundesligatabelle liegt der KSC mit einem Spiel weniger fünf Punkte vor Walldorf. Trotz dessen hielten die Gäste in der ersten Halbzeit gut dagegen. Die besseren Torchancen ergaben sich vor dem KSC-Tor, in dem Jerik van der Felsen zweimal brillant im eins gegen eins parierte. Unser Team versuchte es hauptsächlich mit Flanken, welche jedoch nicht zum Erfolg führten.


Das Tor zum 1:0 fiel dann in der zweiten Halbzeit. Kalici verwandelte einen Foulelfmeter souverän in der 55. Minute. Im Anschluss zeigte sich den Zuschauerinnen und Zuschauer eine nervöse Karlsruher Mannschaft, welche Mühe hatte, die Null zu halten. Trotz einiger guter Chancen für die Gäste blieb es bei der Führung. Diese hielt bis zum Abpfiff von Stefan Faller und der KSC gewann das letzte Viertelfinale.


Cheftrainer Ralf Kettemann zeigte sich nach der Begegnung nicht ganz zufrieden: „Glücklicher Sieg, muss man sagen. Walldorf mit den klareren Torchancen und muss auch nach Torchancen das Spiel gewinnen.“ Dennoch richtet sich der Blick nach vorne: „Aber wir haben [das Spiel] gewonnen, sind im Halbfinale und darum geht es im Pokal, das Ding zu ziehen.“

 

Ausblick:

Der Gegner im Halbfinale steht noch nicht fest. Möglich wären aber die TSG Hoffenheim, der SV Sandhausen oder der 1. CfR Pforzheim. Zunächst nimmt die U19 aber wieder den Spielbetrieb in der Liga auf. Am 03.12. ist der 1. FC Nürnberg zum Spitzenspiel zu Gast. Das Fußballjahr 2022 wird für unsere Jungs dann am 10.12. beendet. Im Nachholspiel des 9. Spieltags der Bundesliga Süd/Südwest empfangen wir erneut Astoria Walldorf.


Match
Center