Sieg gegen Würzburg: U17 gewinnt vorletzten Test

U17

Zwei Wochen vor dem Saisonstart in der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest trafen sich der KSC und die Würzburger Kickers am Sonntag beim TSV Oberweier zum Kräftemessen.

Mit einem Heimspiel gegen den TSV 1860 München geht es für die Mannschaft von Trainer Sirus Motekallemi am 20.09.2020 in der U17-Bundesliga los, am vergangenen Wochenende war aber zunächst der vorletzte Test angesagt: Von Beginn an entwickelte sich gegen die Würzburger Kickers ein Spiel auf hohem Niveau, Ali Dönmez traf im ersten Durchgang doppelt (13./27.), ehe die Gäste noch vor der Pause per Strafstoß verkürzen konnten (34.). Nach dem Seitenwechsel stellte Robert Geller mit einem Treffer aus der Distanz den alten Vorsprung wieder her, der erneute Anschluss gelang dem FWK in der Schlussminute abermals vom Punkt.

U17-Trainer Sirus Motekallemi nach der Partie: "Zwei Wochen vor Rundenstart war das heute schon ein gutes und hohes Niveau. Die wenigen Fehler, die wir noch machen, werden wir versuchen abzustellen. Aktuell erspielen wir uns sehr viele Chancen und haben eine gute Ballkontrolle. Mit etwas mehr Dynamik im Abschluss können wir noch effektiver werden."


Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen