5:0 zum Saisonauftakt - U16 startet erfolgreich

aKAdemie von Fabian Zimmer

Mit einem klaren Auswärtserfolg beim 1.CfR Pforzheim ist der Karlsruher U16 am Wochenende ein optimaler Auftakt in die neue Spielzeit der B-Junioren Verbandsliga geglückt.

Beim Gastspiel in Pforzheim brachte Michel Schwarz die Karlsruher U16 bereits nach 180 Sekunden in Führung, acht Minuten später erhöhte Dean Kanalas auf 0:2. Mit seinem zweiten Treffer stellt Michel Schwarz noch vor dem Pausenpfiff auf 0:3, ehe nach dem Seitenwechsel Robert Geller (47.) und Nils Wannemacher (54.) das Ergebnis auf 0:5 in die Höhe schraubten. Negativer Höhepunkt der Partie war die Verletzung des eingewechselten Ali Dönmez, der mit dem gegnerischen Torhüter zusammenprallte und sich dabei am Sprunggelenk verletzte.

U16-Trainer Martin Stoll nach der Partie: "Insgesamt war es ein guter Auftritt von uns, die Jungs haben spielerische Lösungen gefunden und dem Gegner kaum Torchancen geboten. Trotz dem Sieg haben wir noch Luft nach oben, müssen unsere Torchancen noch besser nutzen."


Match
Center
3:3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen