KSC in Spanien

Trainingslager: Tag 6 im Rückblick

Profis

Am Donnerstag standen für die KSC-Profis im Wintertrainingslager in Rota erneut zwei Trainingseinheiten auf dem Programm. Am morgigen Freitag misst sich der Karlsruher SC mit dem niederländischen Erstligisten Heracles Almelo.

Nach dem gemeinsamen Frühstück in der Hotelanlage machte sich der KSC-Tross auf zum Vormittagstraining. Wieder mit dabei: Anton Fink, der die Tage zuvor noch wegen einer Verletzung im linken Oberschenkel kürzer treten musste. Zur Nachmittagseinheit, bei der ebenso gewissenhaft wie intensiv am Offensivspiel gefeilt wurde, meldete sich auf der erkrankte Kapitän Kai Bülow zurück.

Bei der "Circulo"-Challenge gab es heute zwischen Alexander Siebeck und Marco Thiede ein ziemlich kurzes Duell - seht selbst bei Wildpark TV. Zusammen mit Fabian Schleusener gab Marco Thiede zudem bei Snapchat exklusive Blicke hinter die Kulissen des Trainingslagers.

 

Am morigen Freitag wartet im rund 150 Kilometer entfernten La Línea der niederländische Erstligist Heracles Almelo als zweiter Testspielgegner auf die Badener. Anpfiff ist um 16 Uhr, die Partie läuft für alle KSC-Fans live bei LAOLA1.tv im Stream.

Bis einschließlich kommenden Samstag absolviert der KSC noch sein Wintertrainingslager im spanischen Rota. In die Rückrunde der 3. Liga startet der Karlsruher SC dann am 20.01 im heimischen Wildpark gegen die SpVgg Unterhaching (Tickets).

Bei TwitterInstagram und Snapchat halten wir euch mit vielen exklusiven Eindrücken aus dem Wintertrainingslager in Rota auf dem Laufenden.

Liste
Match
Center
2:5
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen