Zahlen, Daten, Fakten

Matchfacts: Alles Wissenswerte zum Heimspiel gegen Darmstadt 98

Vorberichte

Zum Heimspiel des KSC gegen den SV Darmstadt 98 (Samstag, 13.00 Uhr / Wildparkstadion) haben wir vorab alle wichtigen Zahlen, Daten und Fakten für Euch zusammengestellt.

Karlsruher SC gegen SV Darmstadt 98 gab es in dieser Saison schon 2-mal in einem Pflichtspiel – beide Male in Darmstadt: In der 2. Runde des DFB-Pokals gewann der KSC mit 1-0, das Hinrundenduell in der Liga endete 1-1 remis.

Im Schnitt holte der Karlsruher SC gegen den SV Darmstadt 98 in der eingleisigen 2. Liga 2.0 Punkte pro Spiel (teilweise umgerechnet auf die 3-Punkte-Wertung), so viele wie gegen keinen anderen aktuellen Zweitligisten.

Der Karlsruher SC stellt mit 46 Gegentoren die schwächste Defensive der Liga. Nur 2-mal wahrte der KSC eine Weiße Weste – seltener als jedes andere Team.

Der Karlsruher SC war in dieser Zweitliga-Saison schon 12-mal nach einer Ecke erfolgreich – keine andere Mannschaft öfter als 9-mal. Anteilig fielen mehr als ein Drittel der Tore des Aufsteigers (36%) nach Eckbällen.

Karlsruhes Marvin Wanitzek bereitete in dieser Saison schon 9 Treffer vor. Damit ist er der alleinige Top-Vorbereiter in der 2. Liga 2019/20.

Karlsruhes Jerome Gondorf spielte von 2013 bis 2017 für Darmstadt und war bei den Aufstiegen in die 2. Liga (2013/14) und in die Bundesliga (2014/15) dabei.

Der SV Darmstadt 98 ist seit 10 Spielen ungeschlagen (4 Siege, 6 Remis), eine längere Serie gab es zuletzt von Februar bis August 2018 (12 Spiele). Keine andere Mannschaft ist in der Rückrunde noch ungeschlagen.

Ohne Niederlage in den ersten 8 Rückrundenspielen (4 Siege, 4 Remis) blieb der SV Darmstadt 98 in der eingleisigen 2. Liga zuvor nur in der Aufstiegssaison 2014/15. 9 Spiele ohne Niederlage wären ein neuer Vereinsrekord für die Lilien.

Der SV Darmstadt 98 feierte als einziger Zweitligist 2019/20 noch keinen einzigen Sieg gegen einen Aufsteiger. In 4 Duellen gab es 3 Remis – unter anderem in der Hinrunde gegen den Karlsruher SC ein 1-1 – und 1 Niederlage.

Darmstadts Marvin Mehlem wurde beim Karlsruher SC ausgebildet und spielte 11 Jahre für die Badener (bis 2017). Matthias Bader spielte von 2006 bis 2018 für den KSC und Florian Stritzel von 2014 bis 2017.


Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen