Trainingslager

Der KSC in Estepona

Profis

Am morgigen Freitagmittag macht sich der KSC auf den Weg ins spanische Estepona. Wie schon im letzten Jahr und auch im Januar 2020 bereiten sich die Badener dort auf die Rückrunde der Spielzeit 2022/23 vor! 

Morgen geht das Highlight der Wintervorbereitung endlich los! Der KSC-Tross macht sich auf den Weg nach Spanien. Mit dabei sind 29 Spieler, davon Max Weiß, Jerik von der Felsen, Stefano Marino, Eren Öztürk sowie Robert Geller aus der U19 der KSC GRENKE aKAdemie. Nicht mit in das Flugzeug Richtung Süden steigen Lazar Mirkovic, Florian Ballas sowie Felix Irorere. 

Im Rahmen des zehntätigen Aufenthalts steigen zwei Testspiele. Am Sonntag, 15. Januar um 15 Uhr, spielen unsere Jungs auf dem „heimischen“ Trainingsplatz in Estepona gegen den ungarischen Erstligisten Puskás Akadémia FC. Am Freitag, 20. Januar um 16 Uhr, geht es dann ins Marbella Football Center, gespielt wird gegen RB Salzburg. Diese Partie steigt über 2x60 Minuten. Beide Testspiele bieten wir selbstverständlich im KSC DREI60-Livestream an! 

Über unsere Social Media-Kanäle und unseren gewohnten Trainingslagerblog hier auf KSC.de verpasst ihr keine Trainingseinheit der Jungs von Christian Eichner und seid hautnah im Trainingslager mit dabei!  


Match
Center