KSC TUT GUT.-Förderpreis 2021

Der BRH Rettungshundestaffel Rastatt-Mittelbaden e.V. - nächster Gewinner des KSC-Förderpreises

KSC TUT GUT.

Gemeinsam mit dem KSC TUT GUT.-Partner Physik Instrumente GmbH & Co. KG (PI) hat der Karlsruher SC die nächste Förderung des KSC TUT GUT.-Förderpreises übergeben. Der Spendenscheck ging an die Rettungshundestaffel Rastatt-Mittelbaden.

Auch die Rettungshundestaffel Rastatt-Mittelbaden wurde von der Jury aus KSC TUT GUT.- und Partnervertretern zum Gewinnerprojekt gekürt. Bei der Übergabe des Spendenschecks waren die beiden Geschäftsführer Michael Becker (KSC) und Markus Spanner (PI) auf dem Trainingsgelände der Hundestaffel zu Besuch und haben sich persönlich über die Rettung vermisster Personen und die dazu benötigte Ausbildung und Ausstattung der Hunde informiert.

Insgesamt 15 Hunde und 13 Menschen arbeiten im Norden Karlsruhes dabei ehrenamtlich daran, die Hunde in der Trümmersuche und der Flächensuche auszubilden. Hierbei müssen die Rettungshunde vermisste Personen aufspüren, ohne sich von wechselnden Gerüchen, Rauch oder Lärm ablenken zu lassen. 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche ist die Rettungshundestaffel einsatzbereit, um im Notfall sofort helfen zu können.

Die Ausbildung zum Rettungshund erfordert viel Training, Übung und regelmäßige Eignungstests. Ebenso wichtig ist die richtige Ausrüstung für Mensch und Hund, sowohl für den Einsatz als auch für das Training. An dieser Stelle wird die Förderung des KSC TUT GUT.-Förderpreises eingesetzt.

Die BRH-Rettungshundestaffel ist außerdem immer auf der Suche nach Übungsgeländen, auf denen ihre Rettungshunde trainieren können. Wer Interesse daran hat, die Rettungshundestaffel auf diese oder eine andere Art zu unterstützen, findet auf der Website oder über den untenstehenden E-Mail-Kontakt mehr Informationen.

Rettungshundestaffel Rastatt-Mittelbaden e.V.

Projekt: Ausbildung von Hunden zu Rettungshunden, Trümmersuche und Flächensuche von Vermissten; 

Webseite:www.brh-mittelbaden.de/

Spendenmöglichkeit:
Sparkasse Karlsruhe
IBAN: DE22 6605 0101 0108 3064 81
BIC: KARSDE66XXX

Kontakt:info(at)brh-mittelbaden.de


Match
Center
1:2