Vorverkauf für das Heimspiel gegen Würzburg startet am 24.10.

Profis

Wenn sich der Karlsruher Gemeinderat für die Vergabeempfehlung zum neuen Fußballstadion im Wildpark entscheidet, ist das Spiel gegen die Würzburger Kickers (03.11., 14 Uhr) bereits die letzte Partie im Wildpark wie er die letzten Jahre Bestand hatte. Kommt dieser Abschied, dann muss er gefeiert werden - die Tickets für das Duell mit den Unterfranken sind aufgrund der geplanten Sonderaktionen demnach erst am Tag nach der Entscheidung zu haben.

Wenn der Karlsruher Gemeinderat am 23. Oktober der Vergabeempfehlung zum neuen Stadion im Wildpark zustimmt, rollen schon bald die Bagger an. Das bedeutet: Das Spiel gegen die Würzburger Kickers (03.11., 14 Uhr) wäre das letzte im altehrwürdigen Wildparkstadion -  zumindest so, wie wir es in den letzten Jahrzehnten kennen und lieben gelernt haben.

Um diesen Abschied zu feiern, gäbe es gegen Würzburg im Fall der Fälle dann ein besonderes Abschiedsspiel unter einem zentralen Motto. Aktionen und Besonderheiten rund um 63 Jahre Wildparkstadion würden an diesem Spieltag auf die KSC-Fans warten. Aus diesem Grund startet der Vorverkauf für diese Partie in jedem Fall erst nach der Entscheidung des Gemeinderates, nämlich am 24. Oktober.

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen