Jahrespressekonferenz bei KLAIBER

KSC vor dem Saisonstart: „Die Vorfreude im ganzen Verein ist riesig“

Vereinsnews

Der KSC sieht sich gut gerüstet für den Saisonstart der 2. Bundesliga und geht nach dem Aufstieg optimistisch in die neue Spielzeit 2019/20. Dies wurde bei der Jahrespressekonferenz in den Räumlichkeiten von Hauptsponsor Klaiber Markisen am Freitag in Forst deutlich.

„Ich freue mich auf eine erfolgreiche neue Saison“, sagte Klaiber-Geschäftsführer Ralf Klaiber bei seiner Begrüßung. „Ich bin stolz, im zehnten Jahr als Hauptsponsor dabei zu sein. Mich verbindet viel mit dem KSC.“

„Wir freuen uns, dass wir diese schöne Tradition fortsetzen können und wenige Tage vor dem Saisonstart in Forst zu Gast sein dürfen. Klaiber und der KSC bilden seit vielen ein starkes Team und wir freuen uns gemeinsam auf die neue Spielzeit“, betonte KSC-Präsident Ingo Wellenreuther.

Im ganzen Verein sei die Vorfreude auf den Saisonbeginn spürbar, ebenso bei den Mitgliedern und Fans, so Wellenreuther weiter. „Als Aufsteiger sind wir aber demütig. Unser klares Saisonziel ist der Klassenerhalt.“

Wellenreuther verwies zudem auf zahlreiche Maßnahmen, die der KSC innerhalb der letzten zwölf Monate umgesetzt hat. Wichtigster Baustein für die Zukunft des Vereins ist dabei der Stadion-Neubau im Wildpark. Mit der „Vision Wildpark“ und der erfolgreichen Fananlage, dem neuen Slogan „KSC. Meine Heimat.“ und der mit großer Mehrheit durch die Mitglieder beschlossenen Ausgliederung der Profiabteilung konnten weitere Projekte erfolgreich umgesetzt werden. „Wir machen den KSC fit für die Zukunft, so Wellenreuther.
 

Einen Vorbericht zur Partie des KSC beim SV Wehen Wiesbaden (Sonntag, 15.30 Uhr / Brita-Arena) mit den Stimmen von Sportdirektor Oliver Kreuzer, Cheftrainer Alois Schwartz und Mannschaftskapitän David Pisot gibt es am Samstag hier auf ksc.de.


Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen