Neuer Innenverteidiger

KSC verpflichtet Giuseppe Leo

Profis

Der KSC hat Innenverteidiger Giuseppe Leo verpflichtet. Der 22-Jährige, der zuletzt vereinslos war, hat im Wildpark einen Einjahresvertrag unterschrieben.

„Giuseppe ist ein junger, talentierter Innenverteidiger, der viel Potenzial hat. Mit ihm vergrößern wir unsere Optionen in der Abwehrzentrale“, erklärte KSC-Sportdirektor Oliver Kreuzer.

„Die Gespräche mit dem neuen Trainer Alois Schwartz und Sportdirektor Oliver Kreuzer waren sehr gut. Der Wechsel zum KSC ist für mich der richtige Schritt und deshalb freue ich mich riesig, ab sofort ein Teil des Vereins zu sein“, sagte Giuseppe Leo.

Leo wurde in der Jugend des FC Bayern München ausgebildet und wechselte 2015 in die zweite Mannschaft des FC Ingolstadt 04. Dort absolvierte er 50 Spiele in der Regionalliga Bayern.

Die Eckdaten des neuen Spielers:
Name: Giuseppe Leo
Geburtstag: 30. Januar 1995
Geburtsort: München
Nationalität: Deutsch-Italiener
Größe: 193 cm
Gewicht: 86 kg
Künftige Rückennummer beim KSC: wird noch festgelegt
Bisherige Vereine: FC Ingolstadt 04, FC Bayern München, SV Olympiadorf Concordia

Bild: www.kbumm.de/Meyer

Liste
Match
Center
5:0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen