KSC-Aufstiegsfeier powered by CG Gruppe am Samstag

Profis

Seit dem letzten Spieltag ist klar: der KSC spielt nächste Saison in der 2. Bundesliga! Um das zu zelebrieren, findet am kommenden Samstag nach dem Spiel gegen den Halleschen FC die große „KSC-Aufstiegsfeier powered by CG Gruppe“ statt. Auf einer Bühne mit DJ wird zusammen mit der Mannschaft der erfolgreiche Saisonabschluss noch einmal gefeiert.

„Gemeinsam GESCHAFFT“
Nach dem Spiel am vergangenen Samstag gegen Münster brachen alle Dämme bei den KSC-Anhängern, in Massen strömten die Fans auf den Platz und ließen ihrer Freude freien Lauf. Endlich stand der Aufstieg fest, endlich musste keiner mehr zittern und bangen. Am kommenden Samstag wird das letzte Spiel des KSC in dieser Drittligasaison angepfiffen, bevor die Blau-Weißen sich aus der Liga verabschieden. Ein Abschied, der natürlich noch einmal gebührend gefeiert werden muss. Schließlich geht es für die Karlsruher nach zwei Jahren Drittklassigkeit wieder nach oben, um sich dort neuen Herausforderungen zu stellen.

Feiern mit Mannschaft und Musik
Die finalen Abstimmungen zur Feier mit der Stadt laufen derzeit noch, dennoch steht bereits vieles fest. Nach dem Spiel diesen Samstag gegen den Halleschen FC startet die große „KSC-Aufstiegsfeier powered by CG Gruppe“. Die Feierlichkeiten werden sich hinter der Haupttribüne auf Platz 6 des Wildparkgeländes (Kunstrasenplatz) abspielen. Dort steht dann eine große Bühne, auf der ein Rahmenprogramm geboten wird. Natürlich darf die Mannschaft bei dieser Feier nicht fehlen, deshalb wird unser Stadionsprecher Martin Wacker alle Spieler auf der Bühne versammeln und einzeln vorstellen. So können die Fans noch einmal mit ihnen zusammen jubeln, dass der Aufstieg geschafft wurde. Für die passende Musik zur guten Laune sorgt ein DJ der „neuen Welle“. Damit alle Besucher bestens versorgt sind, stehen Cateringstände um das Festgelände.

Einlass mit oder ohne Ticket für KSC - Halle
Zur Aufstiegsfeier automatisch eingeladen sind alle mit einem Ticket für das Spiel KSC gegen Halle. Um sich die besten Plätze zu sichern, empfiehlt sich der Gang auf das Gelände direkt nach dem Spielende. Das Betreten des Stadioninnenraums ist nach Spielende verboten.

Auch ohne Karte für das letzte Saisonspiel gibt es die Möglichkeit, bei der Feier dabei zu sein. Nach Abpfiff können Fans ohne Karte durch die Eingänge „Nackter Mann“ und „Germania“ zur Aufstiegsfeier auf dem Kunstrasenplatz gelangen. Die Kapazitäten sind allerdings begrenzt!

Regelungen zur Sicherheit
An den Eingängen wird es Personenkontrollen geben. Es ist nicht erlaubt, Getränke und Speisen mit auf das Gelände zu nehmen. Außerdem strengstens verboten ist das Mitführen und Abbrennen von Pyrotechnik. Verstöße gegen dieses Verbot können zum Abbruch der Veranstaltung führen. Der Verein behält sich vor, stark alkoholisierten Personen den Zutritt zum Kunstrasenplatz zu verwehren. Der Zugang zu Platz 6 erfolgt nur über die Südseite entlang der Fasanenmauer. Alle weiteren Regelungen finden sich in unseren AGBs. Das Ende der Veranstaltung ist für 19 Uhr geplant.

Liste
Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen