Feierlicher Spatenstich für das neue Stadion

Vereinsnews

Am heutigen Tag wurde beim KSC ein neues Kapitel im Bereich Stadion-Neubau aufgeschlagen. Mit dem offiziellen Spatenstich beginnt nun der eigentliche Neubau des Stadions. Vertreter des KSC, der Stadt als Bauherrin und des Bauunternehmens BAM Sports hoben in ihren Reden die Bedeutung des heutigen Tages und des neuen Stadions hervor.

„Ein historischer Moment jagt beim KSC momentan den nächsten“, freute sich KSC-Präsident Ingo Wellenreuther beim heutigen Spatenstich für das neue Stadion im Wildpark. Wie wichtig der Stadionbau für die Stadt, die Region und natürlich den KSC ist, hob Wellenreuther dann in seiner Rede hervor. Es sei für ihn „ein Vorzeigeprojekt, das die Stadt Karlsruhe schmückt und existenzbegründend für die Zukunft ist“. In dieses Großprojekt sind in den letzten Monaten laut dem Oberbürgermeister der Stadt Karlsruhe, Dr. Frank Mentrup, „viel Engagement und Herzblut geflossen“. Doch auch zum jetzigen Zeitpunkt „gibt es noch viele Hürden zu nehmen“, wie Axel Eichholtz, Geschäftsführer der BAM Sports, klarstellt. Diese gelte es nun „gemeinsam zu überspringen.“

Von einem „wahrhaft historischen Moment“ sprach auch Baubürgermeister Daniel Fluhrer beim heutigen Spatenstich. Nach 13 Monaten, in denen im Rahmen der sogenannten Vorabmaßnahme die Wälle hinter den Toren und auf der bisherigen Gegengerade abgetragen wurden, beginnt mit der Errichtung der neuen Osttribüne heute der eigentliche Neubau des Stadions. „In einer anderen Liga“ wird das neue Stadion laut Fluhrer spielen, „enger, steiler, lauter“ soll es auf den Rängen werden und dadurch auch noch einmal „emotionaler“.

 

Aktuell befinde sich laut Wellenreuther „alles im Zeitplan“, bis zum Sommer soll der Bau der Osttribüne abgeschlossen werden, danach folgt die neue Südtribüne, dann die Haupttribüne und ganz am Ende die Nordtribüne. „Mit voller Freude“ blicke man schon jetzt auf die Eröffnung des neuen Stadions im Sommer 2022.


Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen