Faninfos: Auswärts in Osnabrück

Vorberichte

Vor dem Auswärtsspiel gegen den VfL Osnabrück (Sonntag, 13.30 Uhr, Bremer Brücke) hat die Polizeit Osnabrück die wichtigsten Faninfos zusammengetragen.

Liebe Fußballfans,
wir möchten Sie schon jetzt herzlich zum Fußballspiel in Osnabrück willkommen heißen. Wir freuen uns auf einen fairen, sportlichen Wettbewerb und drücken beiden Seiten die Daumen. Enorme Unterschiede machen wir jedoch zwischen Fans, die mit freudigen Emotionen und Leidenschaft zum Spieltag reisen und solchen Personen, bei denen Hass und Gewalt oder Fremdenfeindlichkeit im Vordergrund stehen. Die Einsatzkonzeption der Polizei Osnabrück setzt auf Dialog, kommunikative Konfliktbewältigung und Transparenz. Gegenüber gewaltbereiten und gewalttätigen Personen gehen wir jedoch entschlossen und konsequent vor! Um getreu dem Motto “Gemeinsam FAIR“ einen schönen und reibungslosen Spieltag erleben zu können, stellen wir Ihnen hiermit die nachfolgenden Informationen zur Verfügung.

Sollten Sie Fragen, Kritik oder Anregungen haben, finden Sie unsere Kontaktdaten auf der nächsten Seite. Außerdem möchten wir Sie auf das Projekt „Spieltagsnachbereitung“ aufmerksam machen. Wir sind an ihrer Meinung / Rückmeldung interessiert. Hier geht's zum Link: ofb.ceval.de/Gastbefragung_Osnabrueck/

Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt und ein mitreißendes, friedliches Fußballspiel.

Ihre Polizei Osnabrück!

 

An– und Abreise Zug: Das Stadion ist vom Hauptbahnhof grundsätzlich in 20 Minuten fußläufig zu erreichen (siehe Karte). Sollten jedoch größere Personengruppen mit der Bahn anreisen, werden Shuttle-Busse eingesetzt. Es dürfen keine Getränkebehältnisse in den Bussen mitgeführt werden! Bitte beachten Sie: Schließfächer am Hauptbahnhof können nicht genutzt werden.

Bus / 9 Sitzer / Pkw: empfohlene Anreiseroute: BAB 30 bis zum Autobahnkreuz Osnabrück-Süd, weiter auf BAB 33 Rtg. Diepholz bis zur Abfahrt Osnabrück-Lüstringen; rechts Mindener Straße, weiter auf Buersche Straße, rechts in die Oststraße.Abstellort unmittelbar am Gästebereich in der Oststraße (Parkflächen werden freigehalten).
Weitere Parkplätze (u. a. Halle Gartlage) stehen am Spieltag nicht zur Verfügung.
Reisebusse werden bis unmittelbar vor das Stadion gelotst – hierfür bitte frühzeitig Kontakt mit der Polizei Osnabrück aufnehmen (siehe Kontaktdaten auf Seite 2).

Ablauf / Stadion:
- Fantrennung im Stadionumfeld (siehe Karte)
- Stadionöffnung 90 Minuten vor Spielbeginn
- Kurvengespräch für Berechtigte (u.a. Fanbeauftragter) 45 Minuten vor Spielbeginn im abgesperrten Bereich
- Ver-und Entsorgung vor und im Gästebereich möglich
- begrenzte Abgabe von Rucksäcken am Kassencontainer vor der Einlasskontrolle am Vorplatz möglich
- bzgl. Fanutensilien bitte Fanbeauftragte kontaktieren
- Fantrennung im Stadion: erkennbare Gästefans werden in den Heimbereichen abgewiesen
- Stadionordnung des VfL Osnabrück beachten; diese ist auf der Homepage des VfL Osnabrück in der Rubrik „Bremer Brücke“ zu finden

Zur kompletten Faninfo mit Anfahrtsskizze.


Match
Center
2:2
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen