Spieltage 20 – 25

Dreimal freitags, dreimal sonntags: Sechs neue Spieltermine

Profis

Die ersten zwei Spieltermine im Kalenderjahr 2023 sind bereits bekannt, jetzt hat die Deutsche Fußball Liga (DFL) die genauen Terminierungen der Spieltage 20 bis 25 veröffentlicht.

Die Hinrunde ist kaum gespielt, schon gehen die Planungen für die Rückrunde in die nächste Runde! Nach dem Jahresauftakt im Heimspiel gegen Paderborn (Freitag, 27. Januar) und der folgenden Auswärtsreise zum 1. FC Magdeburg (Sonntag, 5. Februar) geht es im Wochenrhythmus weiter.

Der Freitag/Sonntag-Rhythmus bleibt besthene! Los gehen die neuen Termine mit einem Heimspiel am Freitagabend (10. Februar) gegen Greuther Fürth. Neun Tage später kommt mit Sandhausen die kürzeste Auswärtsfahrt der Saison auf uns zu (19. Februar). Darauf folgt erneut ein freitägliches Heimspiel gegen Regensburg (24. Februar), bevor es auf die längste Auswärtsfahrt der Saison nach Rostock geht (Sonntag, 12 März) geht. Exakt eine Woche später empfangen wir den HSV im BBBank Wildpark (12. März), bevor am Freitag, 17. März, wieder eine kurze Auswärtsreise nach Heidenheim folgt.

Alle nötigen Ticketinformationen bekommt ihr wie immer rechtzeitig auf KSC.de!

Die KSC-Termine im neuen Jahr in der Übersicht:

Bereits bekannt:
18. Spieltag: Freitag, 27. Januar, 18:30 Uhr: KSC – SC Paderborn 07
19. Spieltag: Sonntag, 05. Februar, 13:30 Uhr: 1. FC Magdeburg – KSC
Neu:
20. Spieltag: Freitag, 10. Februar, 18:30 Uhr: KSC – SpVgg Greuther Fürth
21. Spieltag: Sonntag, 19. Februar, 13:30 Uhr: SV Sandhausen – KSC
22. Spieltag: Freitag, 24. Februar, 18:30 Uhr: KSC – SSV Jahn Regensburg
23. Spieltag: Sonntag, 05. März, 13:30 Uhr: FC Hansa Rostock – KSC
24. Spieltag: Sonntag, 12. März, 13:30 Uhr: KSC – Hamburger SV
25. Spieltag: Freitag, 17. März, 18:30 Uhr: 1. FC Heidenheim – KSC


Match
Center