Der Stadtwerke Karlsruhe TALK

Am Ostersamstag zum neunten Mal: HEIMatSPIEL LIVE!

Profis

Fast drei Wochen ist unser letztes Heimspiel mittlerweile her! Die Wartezeit ist endlich vorbei. Am Samstag empfangen wir den VfL Osnabrück im Wildparkstadion. Ihr wisst, was das bedeutet: Ihr könnt euch auf unsere digitale Spielvorbereitung freuen! Zum neunten Mal gibt es unser "HEIMatSPIEL LIVE! Der Stadtwerke Karlsruhe TALK"!

Die letzte Ausgabe unseres "HEIMatSPIEL LIVE! Der Stadtwerke Karlsruhe TALKs" stand ganz im Zeichen der Kapitäne. Zu Gast war der aktuelle Captain Jerôme Gondorf, der seine zweite Gelbsperre in dieser Saison absitzen musste. Per Liveschalte war zudem der Aufstiegskapitän von 2006/07 Mario Eggimann aus der Schweiz zugeschaltet. Ein idealer Mix aus Aktualität und Nostalgie war also vorprogrammiert. Und genau so soll unsere digitale Spielvorbereitung aussehen. Wir wollen über vergangene Zeiten sprechen, in Erinnerungen schwelgen, dabei aber natürlich das aktuelle Geschehen nicht aus den Augen verlieren.

Es geht um euch Fans

Uns erreichen bei jeder Sendung dutzende eurer Fanfragen, von der es jede einzelne wert wäre, unseren Gästen gestellt zu werden. Doch leider würde jede Folge dann wohl eher drei Stunden, statt eine dauern. Doch genau für dieses positive Feedback und eure Interaktion, vor allem aber für EUCH Fans produzieren wir das Ganze überhaupt! Wir wollen euch näher an die Mannschaft bringen. Vor allem in der Zeit, in der wir euch leider nicht im Wildparkstadion begrüßen dürfen...

Und wie könnte das besser funktionieren als mit hochkarätigen Gästen, die in Martin Wackers digitalem Wohnzimmer Platz nehmen. Gehen wir nochmals zurück, zur letzten Ausgabe. "Jego" konnte Einblicke in die Gedankengänge und Internas der Mannschaft geben, die man sonst nicht so einfach erfährt. Außerdem gibt es nichts Praktischeres und Näheres, als von einem aktuellen Teammitglied die Einschätzung zur Startformation und potenzielle taktische Raffinessen zu erfahren oder? Ob live dabei oder im Nachgang in aller Ruhe nachschauen, das bleibt euch überlassen.

Wer in der neunten Ausgabe zu Gast sein wird, verraten wir an dieser Stelle noch nicht. Ein bisschen Spannung muss ja auch sein! Aber eines ist versprochen: Die einstündige Sendung wird erneut wie im Flug vergehen! Anpfiff gegen die Osnabrücker von der Bremer Brücke ist am Samstag um 13:00 Uhr. Das heißt: Unsere digitale Spielvorbereitung geht um 11:30 Uhr los! Wie gewohnt unter ksc.de/live! Seid gespannt!

Zahlenspiele zur letzten Sendung:

Gesamte Reichweite: 38.960
Maximale Zuschauer gleichzeitig: 1.806
Neue Abonnenten YouTube: 126
Wiedergabezeit insgesamt: Mehr als 1.333 Stunden
Beitragsinteraktionen Facebook: 471


Match
Center
- : -