Alexander Siebeck wechselt zum Berliner AK

Profis

KSC-Mittelfeldspieler Alexander Siebeck hat einen neuen Verein gefunden: Der 25-Jährige wechselt in die Hauptstadt und schließt sich ab sofort dem Berliner AK an.

KSC-Mittelfeldspieler Alexander Siebeck hat einen neuen Verein gefunden: Der 25-Jährige wechselt in die Hauptstadt und schließt sich ab sofort dem Berliner AK an.

Siebeck kam im Sommer 2017 von RB Leipzig II in den Wildpark, ehe er an den FC Energie Cottbus und den SC Wiener Neustadt ausgeliehen wurde.

Der Karlsruher SC wünscht Alexander Siebeck alles Gute auf seinem weiteren sportlichen Weg!


Match
Center
1:0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen