KSC kompakt
Mittwoch, 05. Mai
Vier schnelle Fragen an U15-Co-Trainer Marco Hüttlin
KSC kompakt

Marco Hüttlin ist Co-Trainer unserer U15. Um uns einen Einblick in seine Jugendarbeit zu verschaffen, haben wir uns mit dem 31-jährigen Südbadener unterhalten und ihm vier kurze Fragen gestellt.

Wir haben mit Marco über seine Arbeit und Ziele beim KSC, seinen eigenen Podcast und noch einiges mehr gesprochen. Hier findet ihr das komplette Interview.

Dienstag, 04. Mai
Die KSC-Trainingswoche
KSC kompakt

Nachdem das Team von Christian Eichner erst in den frühen Morgenstunden in Karlsruhe eingetroffen ist, hat unser Cheftrainer seinen Jungs heute einen freien Tag gegönnt.

Diesen haben sich die Jungs auch redlich verdient! Ab dem morgigen Mittwoch startet dann die Vorbereitung auf das nächste Auswärtsspiel bei einem Aufstiegsaspiranten. Dieses Mal geht es nach Mittelfranken zu Greuther Fürth. Anpfiff ist am Samstag um 13:00 Uhr. Täglich steht eine intensive Einheit an, um die Betriebstemperatur konstant hochzuhalten.

Und eine gute Nachricht gibt es zudem: Robin Bormuth und Lukas Fröde, die nach vorsorglicher Quarantäne wieder raus dürfen, können ab morgen endlich wieder mit dem Team trainieren!

Montag, 03. Mai
Fragen zur Dauerkarte / Änderung der Ermäßigungsstufe
KSC kompakt

Alle Fans, die in den vergangenen Tagen ein Dauerkarten-Informationsschreiben per Post zur Phase 2 erhalten haben und gerne eine Änderung der Ermäßigungsstufe vornehmen möchten, können den KSC gerne kontaktieren.

Unser Team ist zu diesem Thema von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 Uhr bis 17 Uhr telefonisch unter 0721/9643450 oder 0721/9643466 oder per E-Mail unter tickets(at)ksc.de bis zum 14.05.2021 (12 Uhr) erreichbar. Gerne nehmen wir in diesem Zusammenhang Änderungen an der Ermäßigung vor. Ebenso kann die Änderung der Dauerkarten-Ermäßigung im Zuge der postalischen Rücksendung auch auf dem auszufüllenden SEPA-Lastschriftmandat handschriftlich vermerkt werden.

 

Auch für alle weiteren Fragen rund um die Dauerkarte steht Ihnen unser Team gerne unter den oben genannten Kontaktdaten zur Verfügung.

Sonntag, 02. Mai
Benjamin Goller fällt vorerst aus
KSC kompakt Push

Nach dem Spiel beim Hamburger SV ist etwas Bewegung in die Verletztenliste des KSC gekommen.

"Benjamin Goller wird wegen einer Knieproblematik aus dem Hamburg-Spiel fehlen", offenbarte Christian Eichner den nächsten Verletzten in seinem Kader. Unser Flügelmann wird sich deshalb nicht im morgigen Spieltagskader gegen Fortuna Düsseldorf befinden. Wie schwerwiegend die Verletzung ist, steht zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht fest.

Doch es gibt auch eine gute Neuigkeit: "Philipp Hofmann wird nachher in den Bus steigen." Ob Hofmann direkt eine Option für die Startelf ist, darauf wollte sich unser Cheftrainer allerdings noch nicht festlegen.

Samstag, 01. Mai
Christopher Körner wird neuer Leiter Vermarktung
KSC kompakt Push

Zum 1. Mai begrüßt der Karlsruher SC mit Christopher Körner einen neuen Leiter Vermarktung im Wildpark. Der 30-Jährige war zuletzt als Projektleiter Sponsoring bei der TSG 1899 Hoffenheim tätig.

“Wir freuen uns sehr, dass wir diese Personalie nach einem umfangreichen Auswahlprozess für den KSC gewinnen konnten. Gemeinsam mit ihm gehen wir den nächsten Schritt im Rahmen der Eigenvermarktung unserer Werbe- und Hospitalityrechte auf dem Weg in das neue Stadion", so KSC-Geschäftsführer Michael Becker.

 

Körner folgt auf Thomas Nellen, der den KSC zum Ende April verlässt. Die gesamte KSC-Familie bedankt sich bei Thomas Nellen für die Zusammenarbeit sowie sein Engagement und wünscht ihm auf seinem weiteren beruflichen wie privatem Weg alles Gute.

 

Zudem wurde das Team Vermarktung bereits Anfang April durch Maximilian Steinhart ergänzt. Vor dem Hintergrund des weiterhin laufenden Veränderungsprozesses des KSC und dem Stadionneubau soll das Team nach und nach weiter ausgebaut werden.

Freitag, 30. April
Nur noch bis 23:59 Uhr: Jetzt das Sondertrikot sichern!
KSC kompakt Push

Die letzten Stunden laufen, schnell sein lohnt sich! Nur noch bis heute, 23:59 Uhr, könnt ihr euch unser Sondertrikot Wildpark holen!

Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir bei unserem Ausrüster Macron nochmals eine Nachlieferung geordert. Jede Bestellung, die bis heute Abend um 23:59 Uhr eingeht, wird noch bearbeitet! Danach ist es leider zu spät...

Bitte beachtet, dass die Lieferung bis Ende August bzw. Anfang September dauern wird, da Macron die Trikots komplett neu produzieren muss. Sichert euch hier euer eigenes Stück Wildpark!

Mittwoch, 28. April
Der Mittwoch beim KSC
KSC kompakt

Heute Mittag stand das Abschlusstraining vor der schweren Auswärtshürde beim Hamburger SV an.

Doch auch neben der Trainingseinheit ist noch einiges los auf dem Wildpark-Gelände. Am Nachmittag versorgen wir euch wie gewohnt mit einer spannenden Story über unserer Kontrahenten bei "Gegner im Detail". Direkt im Anschluss ans Training gibt's die wöchentliche Pressekonferenz. Wiederum im Anschluss macht sich die Mannschaft mitsamt Betreuerstab auf den Weg nach Hamburg. Während die Jungs Deutschland durchqueren versorgen wir euch mit unserem Vorbericht und der ganzen PK im Video.

Dienstag, 27. April
Keine schwerwiegenden Verletzungen bei Kyoung-Rok Choi und Philipp Hofmann
KSC kompakt Push

Beim gestrigen 0:0 gegen Erzgebirge Aue mussten gleich zwei wichtige Offensivakteure angeschlagen ausgewechselt werden. Jetzt sind die Diagnosen von Philipp Hofmann und Kyoung-Rok Choi da und bestätigen zum Glück keine allzu schweren Verletzungen.

Sturmtank Philipp Hofmann hat sich bei einem Tackling das rechte Knie verdreht und sich so eine Innenband-Verletzung zugezogen. Wie man ihn kennt, hat er bis zum Ende des ersten Durchgangs noch auf die Zähne gebissen, musste dann aber raus. Zum Glück ist eine Operation aber nicht nötig! Auch bei Kyoung war es nochmal Glück im Unglück. Der Südkoreaner hat muskuläre Probleme in Form eines kleinen Muskelfaserrisses in der linken Wade.

Bei Beiden ist eine genaue Ausfallzeit nicht bekannt. Gute Besserung an Philipp und Kyoung!

Montag, 26. April
Folge #11 bei HEIMatSPIEL LIVE!: Marc Lorenz und Edgar Schmitt zu Gast
KSC kompakt Push

Ein zweites Heimspiel im Wildparkstadion innerhalb von nur drei Tagen bedeutet auch ein zweites Mal "HEIMatSPIEL LIVE! Der Stadtwerke Karlsruhe TALK"! Und die Gäste sind nicht minder grandios als am Freitag: Marc Lorenz nimmt neben Martin Wacker auf dem Sofa Platz und Edgar Schmitt wird per Videochat live dazugeschaltet.

Schon am Freitag konnten wir euch mit einer tollen Sendung unserer digitalen Spielvorbereitung begeistern - heute bleiben wir auf diesem überragenden Niveau! Leider muss Christian Eichner auf seinen Mann vom linken Flügel verzichten, das Umknicken vom Freitagabend macht einen Einsatz heute Abend unmöglich. Stattdessen nimmt Marc Lorenz sich liebend gerne die Zeit und besucht Martin Wacker in dessen virtuellen KSC-Wohnzimmer! Interne Infos vorprogrammiert!

In der zweiten Hälfte unseres Vorschau-Programms kommt per Videoschalte wieder eine wahre KSC-Legende dazu! Edgar Schmitt, bei dem jeder Blau-Weiße sofort an seine vier Buden vom "Wunder vom Wildpark" denken muss, gibt sich die Ehre! Nostalgie ist also ebenso vorprogrammiert!

Los geht unsere elfte Ausgabe von "HEIMatSPIEL LIVE! Der Stadtwerke Karlsruhe TALK" wie gewohnt exakt anderthalb Stunden vor Anpfiff. Also müsst ihr einfach um 16:30 Uhr auf diesen Link klicken: ksc.de/live! Einschalten lohnt sich!

Sonntag, 25. April
Oliver Kreuzer heute Abend bei SWR Sport zu Gast
KSC kompakt Push

Oliver Kreuzer, Geschäftsführer Sport beim KSC ist am heutigen Sonntagabend bei SWR Sport in Baden-Würrtemberg zu Gast. Die Sendung startet im SWR um 21.45 Uhr.

Moderator Lennert Brinkhoff begrüßt neben dem KSC-Sportchef zudem Elisabeth Seitz, Deutschlands Rekordmeisterin im Turnen.



Match
Center
2:2