Datenschutz

Der Karlsruher Sport-Club e.V. (nachfolgend als „KSC" bezeichnet) als verarbeitende Stelle im Sinne des Datenschutzes nimmt den Schutz Ihrer Privatsphäre und Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Wir nutzen diese Daten daher nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen, z.B. zur Durchführung von Verträgen oder um Sie per E-Mail über unsere Waren und Dienstleistungen zu informieren, die Ihren bestellten Waren oder Dienstleistungen ähnlich sind. Zur Bonitätsprüfung tauschen wir in berechtigten Fällen Adress- und Bonitätsdaten mit Kredit-Dienstleistungsunternehmen aus. Sie können einer Nutzung oder Übermittlung Ihrer Daten zu werblichen Zwecken oder Zwecken der Markt- und Meinungsforschung jederzeit bei uns unter der E-Mail-Adresse – datenschutz(at)ksc.de  - unter Angabe Ihrer Adresse und/oder Kunden- bzw. Mitgliedernummer widersprechen. Über dieses Widerspruchsrecht klären wir Sie auch bei jeder werblichen Ansprache erneut auf. Das Gesetz gestattet darüber hinaus die Verwendung pseudonymisierter Nutzungsprofile zur bedarfsgerechten Gestaltung unserer Services, zu Zwecken der Werbung oder der Marktforschung. Auch dieser Verwendung können Sie - wie angegeben - widersprechen.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, wie wir den Schutz Ihrer Daten gewährleisten und welche Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

Datenverarbeitung auf dieser Internetseite

Der KSC erhebt und speichert automatisch Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Dies sind:

- Browsertyp/ -version

- verwendetes Betriebssystem

- Referrer URL (die zuvor besuchte Seite)

- Hostname des zugreifenden Rechners (IP-Adresse)

- Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind für den KSC nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen, die Daten werden zudem nach einer statistischen Auswertung gelöscht.

Beachten Sie bitte dass wir „Google Analytics“ nutzen, einen Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, California, 94043 USA (nachfolgend als „Google“ bezeichnet). Google Analytics verwendet Cookies (siehe hierzu unten), die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse Ihrer Benutzung unserer Webseite ermöglichen. Die durch Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Webseite (einschließlich Ihrer verkürzten und somit anonymisierten IP-Adresse) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google benutzt diese Informationen vor allem, um Ihre Nutzung unserer Webseite auszuwerten und uns Ihre Webseitenaktivitäten zusammenzustellen. Die Informationen werden von Google auch dafür genutzt, um weitere mit der Webseite- und Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Jedoch werden von Google keine Informationen erfasst, die mit dem Nutzer der Internetseite in Verbindung gebracht werden können, insbesondere wird die IP-Adresse von Google anonymisiert. Einzelheiten hierzu können Sie der Datenschutzerklärung von Google entnehmen (www.google.com/intl/de/analytics). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browser verhindern. Daneben bietet Google unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de die Möglichkeit an, Google Analytics zu deinstallieren. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Webseite vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Social Media – Plugins

Zu Ihrer Sicherheit setzten wir bei der Verwendung von Facebook, Twitter und Google+ die 2-Klick-Lösung ein (siehe Fußzeile am unteren Browserrand). Standardmäßig werden somit keine Daten an Facebook, Twitter oder Google versandt. Erst nach Ihrer Zustimmung durch die Aktivierung des entsprechenden Buttons erfolgt die Aktivierung des Plugins und somit eine Datenübertragung.
Weitere Informationen zur 2-Klick-Lösung erhalten Sie, wenn Sie in der Fußzeile auf das [i] klicken.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus oder deaktivieren Sie das Facebook-Plugin.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Auf unseren Seiten sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Diese Funktionen werden angeboten durch die Twitter Inc., Twitter, Inc. 1355 Market St, Suite 900, San Fran-cisco, CA 94103, USA. Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion "Re-Tweet" werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen.
Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der über-mittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google +1

Erfassung und Weitergabe von Informationen:
Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.

Verwendung der erfassten Informationen:
Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

Cookies

Von uns werden so genannte Cookies eingesetzt. Sie dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die bei wiederholtem Zugriff auf unsere Internetseiten abrufbar sind. Von Cookies gehen keine Gefahren für ein Computersystem aus. Da die Textdateien jedoch bei späteren Besuchen ausgelesen werden können, lassen Cookies auf einem Computer gewisse Rückschlüsse auf die Nutzung unserer Webseite zu. In der Regel sind Browser in der Grundeinstellung so eingestellt, dass die Speicherung von Cookies akzeptiert wird. Die Nutzung dieser Funktion lässt sich bei vielen Internetbrowsern deaktivieren oder einschränken. Auch in diesem Fall können Sie weiterhin unsere Internetseiten nutzen. Wir weisen Sie aber darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Webseiten voll umfänglich nutzen können.

Links zu anderen Webseiten

Um unser Service-Angebot zu vergrößern, finden Sie auf unserer Webseite Verlinkungen zu anderen Webseiten, für die andere Anbieter verantwortlich sind. Inwiefern unsere Partner personenbezogene Daten erheben, entnehmen Sie bitte deren Datenschutzerklärungen. Die Weiterleitung erkennen Sie daran, dass sich ein neues Browserfenster öffnet und in der Browserzeile eine neue Adresse angezeigt wird. Soweit unsere Webseite Links zu anderen Webseiten enthält, haben wir keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Für deren Datenschutzstrategien oder den Inhalt dieser anderen Webseiten ist der KSC nicht verantwortlich.

Newsletter

Bestellen Sie den von uns angebotenen Newsletter, benötigen wir von Ihnen nur eine gültige E-Mail-Adresse. Nach der Anmeldung sendet Ihnen unser System eine E-Mail mit einem Aktivierungs-Link, womit Sie die Eintragung bestätigen. Damit gewährleisten wir, dass Sie tatsächlich der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse und Sie mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Ihre Einwilligung zur Speicherung der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen.

Auskunfts- und Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft darüber zu verlangen, welche Daten über Sie bei uns gespeichert sind und zu welchem Zweck diese Speicherung erfolgt. Darüber hinaus können Sie unrichtige Daten berichtigen oder solche Daten löschen lassen, deren Speicherung unzulässig oder nicht mehr erforderlich ist. Um Ihre Rechte wahrzunehmen, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten (s. unten).

Weitere Informationen

Ihr Vertrauen ist uns wichtig. Daher möchten wir Ihnen jederzeit Rede und Antwort bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stehen. Wenn Sie Fragen haben, die Ihnen diese Datenschutzerklärung nicht beantworten konnte, oder wenn Sie zu einem Punkt weitergehende Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte vertrauensvoll an unseren Datenschutzbeauftragten:

Michael Oehler
DATENSCHUTZ perfect GbR

Wilhelm-Kolb-Str. 1a
76187 Karlsruhe

Tel. +49 721 5315879

E-Mail: datenschutz(at)ksc.de 

Karlsruhe, Juli 2013

Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen