Spieltage 3 – 9 terminiert

Samstagabend in Hamburg – auch alle Heimspiele samstags

Profis

Die DFL hat die genaue Terminierung der Zweitliga-Spieltage 3 – 9 bekanntgegeben. Bis zur ersten Länderspielpause der Saison geht es für den KSC zweimal freitags und fünfmal samstags ran.

Nachdem die ersten beiden Zweitliga-Spiele der Saison jeweils an einem Sonntag stattfinden (17. Juli in Paderborn, 24. Juli gegen Magdeburg), müssen die Jungs von Christian Eichner vermehrt an Samstagen antreten. Los geht die neue Terminierung jedoch mit der Freitagabend-Partie in Fürth. Dann geht es stolze fünfmal am Stück an Samstagen zur Sache. Nach drei Spielen am Samstagmittag (gegen Sandhausen, in Regensburg und gegen Hansa Rostock) geht es wie schon in der vergangenen Spielzeit im Topspiel am Samstagabend zum Hamburger SV. Abgeschlossen wird die Terminierung bis zur nächsten Länderspielpause mit einer Freitagabend-Partie bei Eintracht Braunschweig.

Über die Ticketverkäufe zu den jeweiligen Spielen informieren werden wir zeitnah auf KSC.de informieren.

Die KSC-Spiele in der Übersicht

3. Spieltag: Freitag, 05. August, 18.30 Uhr: SpVgg Greuther Fürth – KSC
4. Spieltag: Samstag, 13. August, 13.00 Uhr: KSC – SV Sandhausen
5. Spieltag: Samstag, 20. August, 13.00 Uhr: SSV Jahn Regensburg – KSC
6. Spieltag: Samstag, 27. August, 13.00 Uhr: KSC – FC Hansa Rostock
7. Spieltag: Samstag, 03. September, 20.30 Uhr: Hamburger SV – KSC
8. Spieltag: Samstag, 10. September, 13.00 Uhr: KSC – 1. FC Heidenheim
9. Spieltag: Freitag, 16. September, 18.30 Uhr: Eintracht Braunschweig – KSC


Match
Center
3:2