Zahlen, Daten, Fakten

Matchfacts: Alles Wissenswerte zum Heimspiel gegen den Chemnitzer FC

Profis von David Ruf

Heute um 14.00 Uhr empfängt der KSC im heimischen Wildparkstadion den Chemnitzer FC. Wir liefern Euch alle wichtigen Zahlen, Daten, Fakten zu diesem Duell.

Der KSC ist seit 14 Spielen ungeschlagen und zuhause als einziges Team der 3. Liga noch unbesiegt.

Beim Aufeinandertreffen beider Teams in der Hinrunde saß Alois Schwartz als KSC-Cheftrainer erstmals in einem Pflichtspiel auf der Bank. Damals gab es ein torloses Remis. Jetzt hier mit bwin, dem Hauptpartner der 3. Liga, mit der Quote 1,40 auf einen Sieg des KSC tippen.

Gegensätzliche Entwicklung: Vor dem Hinspiel hatten sowohl der KSC als auch der Chemnitzer FC fünf Zähler auf dem Konto. Seither holten die Badener satte 39 Punkte, die Sachsen hingegen nur 17 Zähler.

Eine ähnliche Entwicklung gilt auch für die Zahl der Gegentore: Benjamin Uphoff musste nach dem Hinspiel nur noch sechsmal hinter sich greifen, sein Kollegen Kevin Kunz und Kevin Tittel kassierten weitere 37 Gegentreffer.

Nur im Hinspiel trennte man sich Unentschieden, in den weiteren sechs Duellen gab es nach 90 Minuten immer einen Sieger. Vier Spiele entschieden die Karlsruher für sich, zweimal behielten die Sachsen die Oberhand.

Viele Tore: In den bisherigen sieben Aufeinandertreffen fielen satte 21 Treffer.

Das erste Duell überhaupt fand am 14. August 1997 in der ersten Runde des DFB-Pokals statt. Der heutige KSC-Teammanager Burkhard Reich erzielte beim 3:1-Sieg gleich zwei Tore.

KSC-Profi Anton Fink spielte von Januar 2012 bis Juni 2017 222-mal für die „Himmelblauen“ und erzielte dabei 118 Tore. Er ist damit der Rekordtorschütze des CFC.

Fabian Schleusener erzielte in Halle bereits seinen elften Saisontreffer. Bester Torschütze der 3. Liga ist Unterhachings Stephan Hain (15 Tore).

Liste
Match
Center
2 : 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen