22. Spieltag: SV Sandhausen II – Karlsruher SC II

KSC II reist nach Sandhausen

KSC II von Jasmina Klein

Das nächste Auswärtsspiel führt die Karlsruher U23 am Samstag, den 10.03.2018 zur Reserve des SV Sandhausen. Die Partie des 22. Spieltages wird um 15 Uhr angepfiffen.

Die derzeitigen Tabellensechzehnten sind nach der Meinung von KSC II-Co-Trainer Balligh Karrouchy in der aktuellen Saison schwer einzuschätzen: „Die Gegner haben ihren Rhythmus noch nicht richtig gefunden. Deshalb zeigt die Mannschaft, die personell sehr stark besetzt ist, bisher eher inkonstante Leistungen“, sagte er am Donnerstag.

Das Hinspiel im September gewannen die Blau-Weißen mit deutlich mit 3:0. Um auch die kommende Partie für sich zu entscheiden, konzentriert sich die Karlsruher Mannschaft aber, trotz der aktuellen Neuigkeiten zur Zukunft der Mannschaft, vor allem auf sich selbst und will gegen die Sandhausener Mannschaft besonders stark auftreten: „Wir wollen unbedingt versuchen, wieder unser Leistungsmaximum zu erreichen. Vor allem ist für uns wichtig, die Zweikämpfe wieder anzunehmen und darüber Sicherheit in unserem Spiel zu bekommen“, betonte Karrouchy.

Wie bereits bei einigen der letzten Spiele reist wieder Profispieler Nathaniel Amamoo mit der Mannschaft zum anstehenden Auswärtsspiel. Ob es weitere Verstärkung für die U23 gibt, wird sich noch im Laufe der Woche klären.

Liste
Match
Center
2 : 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen