Friday, 24. September
"Doppelpass 2. Bundesliga“ am Montag live ab 21:45 Uhr: Christian Eichner zu Gast
KSC kompakt Push

TV-Tipp: KSC-Cheftrainer Christian Eichner ist am Montag live ab 21:45 Uhr auf Sport1 beim „Doppelpass 2. Bundesliga“ zu Gast.

In dem neuen Talkformat speziell zur 2. Bundesliga diskutiert eine Runde aus hochkarätigen Gästen, unter anderem Club-Repräsentanten der 2. Bundesliga, und Experten ausführlich über die wichtigsten Themen und kontroversesten Szenen des vergangenen Wochenendes.


Monday, 20. September
Bis Mittwoch: Joshua Bitter stellt sich vor
KSC kompakt Push

In den kommenden vier Einheiten wird ein neues Gesicht unsere KSC-Trainingsklamotten überstreifen.

Joshua Bitter wird bis inklusive Mittwoch als Probespieler in unserem Profi-Training dabei sein. Der 24-jährige Rechtsverteidiger ist seit Sommer 2021 vereinslos, zuvor bearbeitete er zwei Jahre lang die rechte Abwehrseite des MSV Duisburg in der 3. Liga.

Oliver Kreuzer zu Joshua: "Aufgrund der Verletzung von Sebastian Jung wollen wir uns Joshua einfach mal anschauen. Deshalb wird er bis Mittwoch bei uns mittrainieren."

Marvin Wanitzek in der Elf des Tages
KSC kompakt

Unser Traumtorschütze und Kapitän vom Freitagabend hat sich in die kicker-Elf des 7. Spieltags gespielt!

Nicht nur seine Torjäger-Qualität, sondern auch sein gewohnt kämpferisch tadelloser Auftritt wurden dabei honoriert. Herzlichen Glückwunsch, das hast du dir verdient!


Friday, 17. September
Mitglieder-Ticketverkauf für St. Pauli gestartet
KSC kompakt Push

Nicht vergessen: Seit wenigen Minuten stehen zusätzliche 2.500 Tickets für das Heimspiel der Blau-Weißen gegen St. Pauli exklusiv für Mitglieder zum Verkauf.

Durch die gestern in Kraft getretene Corona-Verordnung des Landes Baden-Württemberg darf der KSC zu seinen Heimspielen im BBBank Wildpark ab sofort 12.500 Zuschauer empfangen. Die zusätzlichen 2.500 Tickets im Vergleich zur vorherigen Verordnung stehen seit 10.00 Uhr exklusiv für Mitglieder im Online-Ticketshop zur Verfügung. Also nichts wie los!

 

Nicht-Mitglieder haben über den Ticket-Zweitmarkt die Möglichkeit, an Tickets für die Spiele der Blau-Weißen zu kommen. Sobald Karten zur Verfügung stehen, erscheint im Online-Ticketshop die entsprechende Info.

Wednesday, 15. September
Ab Montag: Kai Eisele komplettiert Torwartteam
KSC kompakt Push

Wir reagieren auf die Verletzung von Niklas Heeger und holen Kai Eisele für vier Wochen in unser Torwartteam. Los geht es ab kommenden Montag.

Der 26-jährige Eisele stand zuletzt beim Halleschen FC unter Vertrag, ist seit diesem Sommer jedoch vereinslos. In der Saison 2018/19 duellierte er sich im Trikot der Sachsen-Anhalter mit unserem KSC (3:0 & 2:3). Jetzt soll er für vier Wochen den verletzten Niklas Heeger vertreten und komplettiert unser Torhütertrio um Marius Gersbeck und Markus Kuster.

Herzlich Willkommen, Kai!

Friday, 10. September
Heimatspiel Kompakt: Jetzt reinschauen!
KSC kompakt Push

Wenn es morgen im BBBank Wildpark gegen Holstein Kiel geht, liegt unser Stadionmagazin natürlich aus! Doch schon heute gibt es "Heimatspiel Kompakt" für euch in digitaler Form.

Was war das Lieblingsfach von Malik Batmaz in der Schule? Welche Startelf schickte Ole Werner im letzten Spiel der Kieler auf den Rasen? Und was sind eigentlich Besonderheiten der Stadt Kiel? Das und mehr erfahrt ihr vor der Partie gegen die Störche in "Heimatspiel Kompakt". Also jetzt reinlesen!

Wednesday, 08. September
Max Weiß zum DFB-Torwart-Camp eingeladen
KSC kompakt Push

Auch dem Deutschen Fußball-Bund sind die starken Leistungen des U19-Keepers unserer KSC GRENKE aKAdemie nicht verborgen geblieben. Als einer von vier Torhütern seines Jahrgangs wurde Max Weiß ins viertägige Torwart-Camp des DFB eingeladen.

Das Camp, das von Sonntag bis Mittwoch in Kaiserau stattfindet, fungiert als Heranführen talentierter Nachwuchstorhüter an die Jugend- und Juniorennationalmannschaften. Max, Stammtorwart und Kapitän unserer U19, kann sich als einer von vier Torhütern des Jahrgangs 2004 über die Nominierung freuen. In der Vorbereitung auf die aktuelle Saison zeigte Max unter anderem im Testspiel gegen den Bahlinger SC eine bärenstarke Leistung. Bei der U18 des DFB würde er mit Gunther Metz, Jens Nowotny und Guido Streichsbier auf gleich drei ehemalige KSCler im Trainerteam treffen.

Viel Spaß beim Lehrgang, Max! Der gesamte KSC ist stolz auf dich! 

Wednesday, 01. September
Historie: Flagge hissen als Ergebnisdienst
KSC kompakt Push

In Zeiten vor Social Media, Push-Benachrichtigungen und sonstiger Ergebnisdienste zeigte man sich in Karlsruhe besonders kreativ, um die Resultate des KSC an alle herantragen zu können.

Eine - aus heutiger Sicht - Kuriosität gab es in den 1970er Jahren nach Spielen des KSC. Um die diensthabenden Straßenbahnfahrer über Sieg, Niederlage oder Unentschieden ihres Lieblingsclubs zu informieren, wurde am Straßenbahndepot an der Durlacher Allee die KSC-Fahne gehisst. So wussten die Lenker der Bahnen beim Vorbeifahren, wie der KSC gespielt hat. Stand die Fahne auf Vollmast (sprich ganz oben), hatte der KSC gewonnen, war die Fahne auf Halbmast endete die Partie remis. Im Falle einer Niederlage wurde auf das Hissen der Flagge verzichtet.

Egal wie das Hissen der Fahne auch aussah, es wurde nicht überliefert, ob das den Fahrstil der Tramfahrer beeinflusst hat.

Text von Heiko Räther

Monday, 30. August
KSC testet gegen Mainz 05
KSC kompakt

Die Blau-Weißen nutzen die Länderspielpause für ein Testspiel gegen den Bundesligisten im Mainzer Bruchwegstadion.

Am kommenden Donnerstag, dem 2. September reisen Christian Eichner und seine Mannschaft in die rheinland-pfälzische Landeshauptstadt. Anpfiff der Partie ist um 13 Uhr im altehrwürdigen Bruchwegstadion. Zum Spiel sind gemäß der aktuell geltenden Corona-Schutzverordnung 500 Fans zugelassen. Voraussetzung für den Einlass ins Stadion ist ein 3G-Nachweis (geimpft, genesen, getestet) und die Einhaltung der bekannten Hygiene-Schutzmaßnahmen wie Abstandsgebot und Maskenpflicht. Zudem müssen sich alle Zuschauenden aufgrund der Pandemie-bedingten Kontaktnachverfolgungspflicht bei Eintritt ins Stadion registrieren.

Die Tickets können am Spieltag ab 12 Uhr vor Ort an den Kassen 4 bis 6 am Haupteingang des Stadions für fünf Euro (drei Euro ermäßigt) erworben werden.
 

Thursday, 26. August
KSC TUT GUT.: Fußballfans im Training 2021 gestartet!
KSC kompakt

Mit dem Projekt „Fußballfans im Training“ im Rahmen von KSC TUT GUT. haben übergewichtige KSC-Fans seit gestern wieder die Möglichkeit, mit dem KSC Kilos zu verlieren.

Unter der Leitung von Trainer und Kursleiter Victor Diemer lernen die 16 Teilnehmer Wichtiges über die Themen gesunde Ernährung, Bewegung und Prävention von Krankheiten. Am gestrigen Mittwoch fand die erste von dreizehn Einheiten auf dem Gelände des KSC statt. Unter dem Motto „Dein Heimspiel. Dein KSC. Deine Gesundheit.“ will der KSC die Teilnehmer zu einem nachhaltigen und gesunden Leben bewegen.

 

Gemeinsam mit der „Deutschen Krebshilfe“, „IFT Nord“ und „mmsports“ wird dieses Projekt seit dem Jahr 2016 in den deutschen Profivereinen angeboten und durchgeführt. Seit dem Jahr 2020 ist auch der KSC einer von vielen teilnehmenden Vereinen.


Match
Center
2:1