U17: Endspurt in der Vorbereitung

U17 von Fabian Zimmer

Mit einem Heimspiel gegen die Stuttgarter Kickers starten die U17-Junioren des KSC am 15.Februar in die Restrückrunde der B-Junioren Bundesliga Süd/Südwest.

Knapp eine Woche vor dem ersten Punktspiel standen für die Jungs von Trainer Sirus Motekallemi gleich zwei Testspiele auf dem Programm: Am Mittwoch empfingen die Blau-Weißen die U18 des FC Astoria Walldorf im Wildpark: Gegen den Tabellenführer der A-Junioren Verbandsliga brachte Sorge den KSC früh in Front (6.), doch noch vor der Pause konnte Walldorf mit einem Doppelschlag die Partie drehen. Mitte der zweiten Hälfte gelang den Hausherren der Ausgleich, ehe in der Schlussminute zunächst die Gäste den dritten Treffer bejubeln konnten. Mit dem Abpfiff traf KSC-Akteur Ekiz zum 3:3-Endstand.

Den letzten Härtetest bestritt die Motekallemi-Truppe am Samstag bei den Würzburger Kickers. Rossmann, Ekiz und Fietkau sorgten mit ihren Toren für eine erfolgreiche Generalprobe beim Bayernligisten. Im Zeichen des "Teambuildings" stand der Sonntag: Nach dem gemeinsamen Frühstück im Wildpark machten sich die Badener auf zu Lasertag-Arena Landau. Dort konnten die KSC-Talente auf über 430 m² Spielfläche Schnelligkeit, Mut, Taktik und Geschick beweisen.


Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen