Grünes Licht für Verpflichtung von Bernhard Trares

Der KSC hat Mittelfeldspieler Bernhard Trares verpflichtet: Heute unterschrieb der Routinier einen Einjahresvertrag beim Zweitligisten.

KSC Trainer Stefan Kuntz erwartet viel von seinem Neuzugang. "Er hat schon seit einigen Wochen mit unserem Team trainiert und ist bereits voll integriert", erklärte er: "Er übernimmt Führungsaufgaben in der Mannschaft und ist damit eine ideale Ergänzung zu unseren jungen Spielern." Trares ist der 17. Lizenzspieler im Zweitligakader des KSC.

Auch KSC Präsident Prof. Dr. Gerhard Seiler freute sich über die Ergänzung des Kaders, die erst durch eine Sonderfinanzierung möglich geworden war. "Die nötigen Mittel für diese zusätzliche Ausgabe wurden uns von Freunden und Gönnern des Vereins zweckgebunden zur Verfügung gestellt", stellte er klar: "Der Vertrag von Bernhard Trares ist zu hundert Prozent leistungsbezogen."


Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen