Welche Gegenstände darf ich als Besucher nicht in das Wildparkstadion mitnehmen?

In Anlehnung an §3 der Stadionordnung des Wildparkstadions (Stand: 23.07.2013) und als Ergänzung der Ticket-AGB (Punkt 8.4) des Karlsruher SC dürfen folgende Gegenstände bei Fußballspielen des Karlsruher Sport- Clubs NICHT mit in das Stadion genommen werden:

  • Laserpointer
  • Dosen aller Art
  • Thermoskannen aus Edelstahl
  • Obst aller Art wie Äpfel, Bananen, Orangen etc. (außer, es ist zum unmittelbaren Verzehr bestimmt)
  • Druckluftfanfaren, Vuvuzelas
  • Spraydosen (Deo, Haarspray, Farbspray etc.)
  • Glasflaschen und Plastikflaschen (Hart- und Weichplastik) in allen Größen
  • Messer in allen Größen (auch kleine Taschenmesser)
  • Mehr als ein Feuerzeug
  • Cremedosen, Parfumflaschen
  • Tetra-Pak über 0,5 Liter Verpackungseinheit
  • Nietenarmbänder, -halsbänder, -gürtel
  • Spruchbänder oder Transparente mit beleidigendem, politischem oder rassistischem Inhalt
  • Fahnenstangen und Doppelhalter aus Metall
  • Nagelfeilen
  • Scheren
  • Werkzeuge aller Art
  • Über 50 cm lange Metallketten (Geldbeutelhalter)
  • Profikameras (Fernsehkameras ohne Genehmigung)
  • sogenannte „Flachmänner“ aus Glas oder Metall
  • Batterien in größerer Anzahl (ausgenommen Akkus für Digicam etc.)
  • Leitern, Hocker, Kisten, Koffer, Kinderwagen, Tretroller, Fahrräder (sperrige Gegenstände)
  • Megaphone (außer die, die über den Fanbeauftragten des KSC angemeldet sind)
  • Professionelle Fotoausrüstung (alle Teleobjektive, Zusatzobjektive, Stative und Fototaschen)
  • Leicht entflammbare Gegenstände (selbstgebastelte Pokale etc.)
  • Stahlkappenschuhe
  • Selfie-Sticks

Alle oben genannten Gegenstände können direkt an den Eingängen zum Stadion abgegeben und nach dem Spiel wieder abgeholt werden. Die Mitarbeiter des Sicherheits- und Ordnungsdienstes vor Ort helfen Ihnen gerne weiter.

Anzeige