Anreise

Mit dem Auto ist das Wildparkstadion am Adenauerring von der Autobahn aus in rund zehn Minuten zu erreichen. Aufgrund der Baustellen rund um die Karlsruher "Kombilösung" kann sich die Verkehrsführung ändern. Bitte folgen Sie der Beschilderung zum Stadion. Aktuelle Informationen zur Baustellensituation in Karlsruhe finden Sie hier.

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln reisen Sie über die Haltestellen Durlacher Tor, Kronenplatz oder Marktplatz an und laufen zu Fuß etwa 20-25 Minuten durch den Schlossgarten. Ihre Eintrittskarte gilt als Fahrkarte für kostenlose Hin- und Rückfahrt am Spieltag im Verbundgebiet des KVV. Dabei gelten die Tarif- und Beförderungsbedingungen des KVV.

Ab zwei Stunden vor Spielbeginn können an Spieltagen Sonderbusse der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) von der Haltestelle Mühlburger Tor (Haltestelle in der Grashofstraße) kostenlos mit der Eintrittskarte genutzt werden. Aufgrund des starken Verkehrsaufkommens rund um das Wildparkstadion werden nach Spielende keine Busse eingesetzt.

Bitte beachten Sie: Zur Verbesserung der Verkehrssicherheit wird der Adenauerring im Bereich zwischen Einmündung Theodor-Heuss-Allee und Eingang "Nackter Mann" zwei Stunden vor Spielbeginn gesperrt. KSC-Besucher mit einer Parkberechtigung für den Stadionbereich können nur von Westen (Mühlburger Tor, Linkenheimer Landstraße u.a.) über den Adenauerring zufahren. Wer über die Autobahn zufährt, sollte die Ausfahrt Karlsruhe Süd (Nr. 48) nutzen.

Der Birkenplatz ist für KSC-Fans ebenfalls generell nur von Westen befahrbar. Gästefans nutzen die Einfahrt von der Theodor-Heuss-Allee.

Die Adresse des Stadions lautet:

Wildparkstadion
Adenauerring 17

76131 Karlsruhe

Anzeige