KSC-Allstars treten beim AL-KO Cup in Ulm an

Allstars

Die KSC-Allstars treten am 25. Februar ab 14.30 Uhr beim AL-KO Cup in der Ulmer ratiopharm arena an. Ebenfalls mit dabei sind die Traditionsmannschaften des SSV Ulm 1846, VfB Stuttgart, SC Freiburg, TSV 1860 München und Eintracht Frankfurt.

Für die KSC-Allstars treten unter anderem Edgar Schmitt, Michael Wittwer, Rainer Krieg, Mario Eggimann, Eberhard Carl, Oliver Kreuzer, Burkhard Reich, Rainer Scharinger, Christian Kritzer und Dubravko Kolinger gegen den Ball.

Namensgeber und Hauptsponsor des Turniers wird bereits zum dritten Mal AL-KO sein. „Das Turnier war bereits in den vergangenen Jahren ein gutes Aushängeschild für AL-KO in der Region und auch die All-Star Ausgabe verspricht Tradition und Emotionen für alle Fußballfans in Süddeutschland“, so Elisa Merkle, Head of Corporate Communications bei AL-KO.

Tickets gibt es ab sofort zwischen 9,- Euro und 25,- Euro unter www.ulmtickets.de sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen. Tickets, die bis zum 24. Dezember 2017 gekauft werden, gibt’s um 20 Prozent rabattiert, Kinder/Jugendliche bis 14 Jahre erhalten 50 Prozent Rabatt.

Liste
Match
Center
2:3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen