Benefizspiel der KSC-Allstars in Büchig: 5.000 Euro für den guten Zweck

Allstars

Ein großer Erfolg war das Benefizspiel, das die KSC-Allstars am 31. Juli gegen eine AH-Auswahl aus Blankenloch und Büchig zugunsten der Opfer des Hochausbrandes in Stutensee-Blankenloch bestritten.

In einer kurzweiligen Begegnung auf dem Platz des VSV Büchig gewannen die Allstars vor rund 500 Besuchern durch Tore von Rainer Scharinger (4), Rainer Krieg (2), Matthias Fritz und Dominique Eller (je 1) mit 8:2 (3:0).

Ein besonderes Highlight gab es in der Schlussminute, als sich der Torhüter der Büchiger AH den Ball schnappte, damit über den ganzen Platz lief und das Spielgerät sehr zum Vergnügen der Zuschauer mit einem eleganten Heber zum zweiten Tor für die Gastgeber versenkte. Doch wichtiger als das Ergebnis war der Erlös aus dieser Begegnung, der von Allstars-Kapitän Burkhard Reich noch durch einen Scheck in Höhe von 5 000 Euro aufgestockt wurde.

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen