Die KSC-Allstars

Aufgrund zahlreicher Einladungen und der überaus positiven Resonanz in der Öffentlichkeit bei den Auftritten der KSC-Traditionsmannschaft in der Region Karlsruhe und darüber hinaus wurde die Idee geboren, die Bekanntheit der Spieler aus der erfolgreichen Zeit der 80er und 90er Jahre noch besser für den KSC zu nutzen und den KSC aktiv zu unterstützen. Daher gründeten Ex-KSC-Vizepräsident Rainer Schütterle, Teammanager Burkhard Reich sowie Andreas Carl als Nachfolger der KSC-Traditionsmannschaft die „KSC-Allstars e.V.“.

Die KSC-Allstars verstehen sich als Imageträger des KSC und treten als Förderer der KSC-Jugendabteilung auf. Es soll versucht werden, bestehende und künftige Kontakte mit Sport, Politik und Wirtschaft im Sinne des Karlsruher SC zu nutzen.

Die KSC-Allstars können von anderen Vereinen und/oder Institutionen für Turniere und Einzelspiele eingeladen werden. Zudem wird jährlich ein Eventspiel in eigener Regie durchgeführt werden. Die Erlöse aus Eintrittsgeldern, Tombola, Verlosungen, etc. werden je zur Hälfte an die KSC-Jugendabteilung und an eine weitere karitative Kindereinrichtung oder -stiftung weitergeben.

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Homepage und würden uns freuen, Sie auch live bei einem unserer Spiele begrüßen zu dürfen.

Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen