Public Viewing des Spiels am Samstag im Clubhaus

Vereinsnews

„Gemeinsam HOCH“ - gemeinsam Fußball schauen. Am Samstag tritt der KSC im vorletzten Saisonspiel gegen Preußen Münster an, im besten Falle können die Blau-Weißen dann schon den vorzeitigen Aufstieg in die 2. Bundesliga klar machen. Ein Spiel, das jeder echte Fan gesehen haben muss. Da aber nicht alle die Reise nach Nordrhein-Westfalen auf sich nehmen können, bietet der KSC die Möglichkeit, das Spiel im Rahmen eines Public Viewings im Clubhaus gemeinsam anzusehen. Also seid ab 12 Uhr dabei und unterstützt die Karlsruher aus der Ferne!

Über 2000 KSC-Fans treten am Samstag die knapp fünfstündige Reise zum SC Preußen Münster an, um ihren Club im Preußenstadion anzufeuern. Möglich gemacht werden soll in diesem Spiel der vorzeitige Aufstieg in die 2. Bundesliga. Geschehen würde das, wenn der direkte Konkurrent Wehen Wiesbaden in seinem Spiel gegen den VfL Osnabrück nicht mehr Punkte einfährt, als der KSC gegen Münster. Es gibt also unterschiedliche Konstellationen, mit denen der Aufstieg gelingen könnte. Dadurch ist klar, dass am liebsten jeder Fan direkt vor Ort sein will. Doch mit dem Motto „Gemeinsam HOCH“ will der Verein auch alle erreichen, die dazu nicht die Möglichkeit haben.

Im Clubhaus direkt am Wildparkstadion wird es am Samstag ein Public Viewing des Spiels geben. Perfekt für alle, die ihren KSC unterstützen wollen, aber nicht im Preußenstadion dabei sein können. Gemeinsam das Spiel schauen und nach Abpfiff vielleicht schon den Aufstieg feiern dürfen. Ab 12 Uhr beginnt der Einlass, um 13.30 Uhr startet dann die Partie gegen den SC Preußen Münster. Ungefähr 200 Sitzplätze stehen im Clubhaus zur Verfügung, von denen aus das Spiel auf einer Großbildleinwand und Flachbildfernsehern verfolgt werden kann. Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Der Eintritt ist frei.

Liste
Match
Center
2:3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen