Neustrukturierung der Geschäftsstelle

Michael Becker ist neuer Leiter Marketing, Vertrieb & Digitalisierung

Vereinsnews

Im Rahmen der Neustrukturierung der Geschäftsstelle des Karlsruher SC fallen ab sofort die Bereiche Marketing, Merchandising, Mitglieder und Sponsoring und Ticketing in einen zusammengefassten Verantwortungsbereich. Für die Leitung dieses neuen Geschäftsbereichs „Marketing, Vertrieb & Digitalisierung“ zeichnet seit 1. November Michael Becker verantwortlich.

Der 33-Jährige war zuletzt drei Jahre lang beim Zweitligisten SV Sandhausen als Leiter Marketing/Vertrieb beschäftigt.

Michael Becker ist ein ausgewiesener Fachmann und bringt langjährige Erfahrung mit in den Wildpark.

Helmut Sandrock

„Michael Becker ist ein ausgewiesener Fachmann und bringt langjährige Erfahrung mit in den Wildpark. Außerdem besitzt er als gebürtiger Karlsruher eine große Emotionalität für den Verein“, zeigt sich KSC-Geschäftsführer Helmut Sandrock hochzufrieden mit der Besetzung der neugeschaffenen Stelle. Die Bereiche Marketing, Vertrieb und Digitalisierung sollen mit Michael Becker an der Spitze optimiert und ausgebaut werden. „Gerade im Hinblick auf die Digitalisierung bietet sich hier viel Potential, mit dem Stadionneubau vor der Brust wollen wir in allen Bereichen neue Akzente setzen“, erklärt Becker.

Die KSC-Geschäftsstelle gliedert sich damit ab sofort in die fünf Bereiche „Sport“, „Finanzen, Personal & Verwaltung“, „Marketing, Vertrieb & Digitalisierung“, „Kommunikation & Medien“ sowie „Operations“.

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen