KSC trauert um Emil Fahrer

Vereinsnews

Der KSC trauert um sein Ehrenmitglied und großen Unterstützer Emil Fahrer. Der langjährige Freund und Partner des Vereins verstarb am vergangenen Mittwoch im Alter von 85 Jahren.

Die ganze KSC-Familie verliert mit Emil Fahrer nicht nur eine große Unternehmerpersönlichkeit sondern auch einen Freund. Ohne laute Töne, dafür mit umso größerer Leidenschaft, hat Emil Fahrer den KSC und den gesamten Sport in Karlsruhe unterstützt und gefördert. "Unser herzlichstes Beileid gilt seiner Lebensgefährtin und allen Angehörigen. Wir werden Emil Fahrer immer ein ehrendes Andenken bewahren", so KSC-Präsident Ingo Wellenreuther und die Vizepräsidenten Günter Pilarsky und Holger Siegmund-Schultze.

Emil Fahrer war Gründer der EFA-Tankstellen und über viele Jahre einer der treuesten Partner des KSC. Im Jahre 2002 wurde Emil Fahrer für seine großen Verdienste rund um den Verein zum KSC-Ehrenmitglied ernannt.

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen