Die BARMER macht die Mitarbeitenden des KSC fit

Vereinsnews

Die Krankenkasse BARMER und der KSC fördern gemeinsam die Gesundheit der Mitarbeitenden in der KSC-Geschäftsstelle. Dafür wurde eine einjährige Kooperation über ein betriebliches Gesundheitsmanagement geschlossen.

In den nächsten zwölf Monaten wird die BARMER in der Geschäftsstelle des Vereins Stresstests, Faszientrainings und Ernährungsberatungen anbieten. „Gesunde, leistungsfähige Mitarbeiter sind das Kapital eines Unternehmens. Der KSC investiert in das Wohlbefinden seiner Belegschaft. Gemeinsam haben wir ermittelt, in welchen Bereichen überhaupt ein Bedarf besteht. Daraus wurden dann die konkreten Maßnahmen abgeleitet. „Wir stülpen keine Standards über“, sagt der Regionalgeschäftsführer der BARMER in Karlsruhe, Steffen Ott. Sport und Gesundheit gehören untrennbar zusammen und das wird beim KSC großgeschrieben. Das gilt nicht nur für die Profis auf dem Platz, sondern auch für alle Mitarbeitenden abseits von Rasen und Spielfeld. "Wir wollen für unsere Mitarbeiter weiterhin ein attraktiver Arbeitgeber sein, sie sollen sich im Arbeitsalltag wohlfühlen. Dabei hilft uns das Jahresprogramm der BARMER. Mit dem Mix aus Stressbewältigung, Ernährung und Bewegung stärken wir das Gesundheitsbewusstsein und das Zusammengehörigkeitsgefühl der Kollegen und Kolleginnen. Das liegt uns sehr am Herzen“, erklärt Michael Becker, Geschäftsführer des KSC.

Liste
Match
Center
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen