Der KSC informiert

Vereinsnews

Entgegen aktueller Medienberichte ist der KSC nach derzeitigem Stand auch in den kommenden Wochen zahlungsfähig.

 „Vorausgesetzt die TV-Gelder kommen, sind nach aktueller Planung bis zum 30. Juni 2020 ausreichend finanzielle Mittel vorhanden“, so KSC-Geschäftsführer Michael Becker. „Wir befinden uns durch die Corona-Krise in einer nie dagewesenen Situation. Selbstverständlich prüfen wir alle möglichen Szenarien und suchen Lösungen für unterschiedliche Finanzierungen, um auf sämtliche Eventualitäten vorbereitet zu sein.“

Die Geschäftsführung des KSC ist mit den Gremien des Vereins und der KGaA sowie Partnern im ständigen Austausch, um jederzeit reagieren zu können.


Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen