Der Countdown läuft

Der Countdown läuft - KSC und Kapilendo platzieren Fananlage

Vereinsnews

Zweitliga-Aufsteiger Karlsruher SC platziert ab heute unter www.ksc.de/wildparkzins gemeinsam mit der Berliner Plattform Kapilendo seine erste Fananlage und setzt auf den modernen und digitalen Weg einer Finanzierung mit der Crowd.

Mit der Anlange soll ein Beitrag zur Finanzierung des Projekts Vision Wildpark geleistet werden. Ziel der Vision ist es, in den kommenden Jahren das Trainingsgelände im Wildpark zu modernisieren und die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft zu stellen. Mit der Crowdfinanzierung beteiligt der KSC seine Fans direkt an diesem Erfolg: Ab einem Beitrag von 100 Euro können Fans in den Verein investieren und profitieren von 6 % Zinsen p.a.!

Heute um 18:30 Uhr fällt für Mitglieder der Startschuss über ksc.de/wildparkzins. Diese erhalten ein Vorkaufsrecht für die erste Million für 24 Stunden, ein Code dazu wurde bereits gestern via Newsletter versandt. Im Anschluss ist die Finanzierung dann ab Donnerstag um 18.30 Uhr für alle interessierten Anleger möglich, die vom Erfolg des KSC profitieren möchten. Dabei geht es insgesamt um die Summe von 2,5 Mio. Euro.

"Zum ersten Mal in der Geschichte unseres Vereins wählen wir mit der KSC-Fananlage den Weg einer öffentlichen Finanzierung. Fans können so schnell und einfach in den KSC investieren. Damit möchten wir uns bei unseren Fans bedanken, das Heimatgefühl stärken und die Anleger an unserem sportlichen Erfolg beteiligen.“, sagt Michael Becker, Geschäftsführer des KSC.

Mehr Informationen und die Anlage finden sich unter ksc.de/wildparkzins

Liste
Match
Center
2:3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen