Adventszauber bei Familie Strunk: KSC hilft beim Spendensammeln

Vereinsnews

Für Lichterglanz und Adventszauber sorgt die Familie Strunk im Pappelweg seit zehn Jahren und hat dabei immer den guten Zweck im Sinn. Auch in diesem Jahr unterstützte der Karlsruher SC wieder traditionell.

Für Lichterglanz und Adventszauber sorgt die Familie Strunk im Pappelweg seit zehn Jahren und hat dabei immer den guten Zweck im Sinn. Frau Strunk, ihre sieben Kinder und deren Partner verwandeln Jahr für Jahr, Haus und Garten in ein Lichtermeer und bieten im gut geheizten Gartenzelt ein Monat lang bis zum 30. Dezember Glühwein, heiße Würste, Kaffee und selbstgebackenen Kuchen an zugunsten des FUoKK eV (Fördervereins zur Unterstützung der onkologischen Abteilung der Kinderklinik Karlsruhe.

In guter, alter Tradition besuchten auch zwei KSC-Spieler den einzigarten Weihnachtsmarkt. Benjamin Uphoff und Marco Thiede schauten vergangene Woche für Autogramme, Selfies und nette Gespräche im Pappelweg vorbei. Die beiden Profis ließen der Familie außerdem ein signiertes KSC-Trikot da, welches für den guten Zweck versteigert wurde. 249€ fließen so in den Spendentopf der Familie Strunk, dessen Gesamterlös im Januar an den FUoKK gespendet wird.

Liste
Match
Center
0:2
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen