2015: Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Leichtathletik

Unsere Trainingsgruppe besteht inzwischen aus 20 Mädchen im Alter von 7 bis 16 Jahren. Trainiert wird zwei Mal in der Woche, im Sommer im Beiertheimer Stadion, im Winter in Karlsruher Schulsporthallen.

Im April 2015 absolvierte die Trainingsgruppe zum ersten Mal ein dreitägiges Trainingslager, das im Saarland stattfand. Wir übernachteten in der Jugendherberge in Weiskirchen und trainierten im wunderschön gelegenen Stadion des Heimatvereins unserer Trainerin Michèle Meyer, bei der LG Reimsbach-Oppen. Mit zwei Trainingseinheiten am Tag bereiteten sich die Mädchen intensiv auf die kommende Wettkampfsaison vor. Das Training war hart, aber abwechslungsreich und so trainierte man im Wald, auf dem Fußballfeld, auf dem Beachvolleyballplatz und natürlich auf der Kunststoffbahn. Aber auch das Zusammenwachsen der Gruppe stand im Mittelpunkt und so besuchten wir gemeinsam den Hochseilgarten Highlive.

Mit den Leistungen im Jahr 2015 sind wir sehr zufrieden. Hervorzuheben sind die Kreismeisterschaften des Kreises Karlsruhe: Mit sechs Goldmedaillen, fünf Silbermedaillen, vier Bronzemedaillen und vielen weiteren guten Platzierungen können wir sehr stolz auf die Leistungen der Mädchen sein. Im Kreis Karlsruhe haben wir uns im Schülerbereich wieder einen Namen gemacht.

Helena Rau (W11) gewann den Weitsprung mit 4,02m und die 50m in 7,89 sec, gefolgt von ihrer Vereinskameradin Ceylan Sari. Sina-Eileen Neimöck (W8) war über die 600m nicht zu bremsen und gewann mit großem Vorsprung in einer hervorragenden Zeit von 2:17,02min. Auch in den anderen Disziplinen zeigte sie großes Talent: im Ballwurf wurde sie Zweite, im 50m-Sprint Dritte und im Weitsprung Vierte.

Die 4x50m-Staffel U12 mit Luise Neumann, Franziska Jandrey, Pia Wagner und Sophia Dikhtyar lief zum ersten mal in dieser Konstellation und holte sich die Goldmedaille.
Hannah Gräßer (W12) ging über die 800m an den Start und gewann sie in tollen 2:50,81min. Laura Breede (W14) holte sich den ersten Platz über die 300m.

Julia Breede zeigte über die 75m der W12er mit 10,81sec und im Weitsprung mit 4,58m wieder hervorragende Leistungen und wurde in beiden Disziplinen Zweite.
Die zehnjährige Luise Neumann holte sich die Silbermedaille über die 800m in sehr guten 3:00,19min. Pia Wagner (W11) hat im Ballwurf den dritten Platz erreicht. Paula Frey (W9) wurde Dritte im Sprint mit einer Zeit von 8,72sec.

Unser Ziel für die kommende Saison ist es, wieder ein gutes Training anzubieten, den Kindern und Jugendlichen Freude am Sport zu vermitteln und die Bestleistungen der Athletinnen zu steigern. Wir freuen uns auf ein erfolgreiches, spannendes, schönes und neues Jahr.

Liste
Match
Center
1 : 0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen