U23: Qualifikation zur Futsalmeisetrschaft knapp verpasst

Frauen

4. Platz beim stark besetzten Qualifikationsturnier für die Badische Futsal-Meisterschaft der Frauen

Haarscharf verpassten die U23-Mädels am Samstag die Qualifikation für die Endrunde um den Badischen Futsal-Titel. In der Gruppenphase konnten wir uns gegen den KIT SC durch ein Tor in letzter Sekunde mit 2:1 verdient durchsetzen. Gegen den Ligakonkurrenten VFB Wiesloch ließen wir leider die Punkte liegen (0:0). Nichts zu Holen war im letzten Spiel gegen den Oberligisten TSV Neckarau (0:3).

Als Gruppenzweiter ging es im Halbfinale gegen den späteren Gewinner des Turniers SSV Waghäusel, dieser nutzte seine Chancen besser als wir ( 0:2) und somit ging es im Spiel um Platz 3 gegen Amicitia Viernheim um den letzten zu vergebenden Quali-Platz. Einem hart umkämpften 0:0 nach 11 Minuten folgte das 7m-Schießen. Mehr als 18 Torschüsse mussten abgegeben werden, bis das Glück am Ende etwas mehr dem Gegner zugetan war. Schade, aber wir haben alles gegeben.

Am 17. Februar spielen der SSV Waghäusel, TSV Neckarau, Amicitia Viernheim sowie die drei Gewinner der Turniere aus den Kreisen Rhein-Neckar, Odenwald und Mittelbaden um den Titel.

Am Dienstag startet die U23 nun hochmotiviert in ihre Vorbereitung auf die Rückrunde.

Liste
Match
Center
2:3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen