Ticketzweitmarkt

Der offizielle KSC-Marktplatz

Sie sind im Besitz einer Dauerkarte oder Tageskarte für ein Heimspiel des KSC und möchten diese gerne weiterverkaufen, da Sie aus verschiedensten Gründen das Spiel leider nicht live im Wildpark verfolgen können? Dann nutzen Sie hierfür den KSC-Marktplatz, die offizielle Ticketzweitmarkt-Plattform des KSC: der KSC-Marktplatz ist die vereinseigene und zugleich einzige legale Plattform für den Weiterverkauf und Kauf von gültigen Dauer- und Tageskarten. 
Im Nachfolgenden finden Sie Antworten auf die wichtigsten Fragen rund um den KSC-Marktplatz.

Was sind die Vorteile des KSC-Marktplatz?

- Serviceorientierte und einzige offizielle Ticketzweitmarkt-Plattform des KSC
- Die Einhaltung der DFL-Fair-Play-Regeln ermöglicht jederzeit beständige und faire Preise
- Zugriff auf begehrte Stadionplätze, die sonst im normalen Vorverkauf nicht mehr erworben werden können
- Entspannter und sicherer Verkauf: Anbieter müssen ihre Dauer- oder Tageskarten für den Verkauf nicht aus der Hand geben
- Eintrittskarten, die über andere Plattformen (bspw. eBay Kleinanzeigen, StubHub, viagogo) gekauft werden, enthalten immer das Risiko, gefälscht, gesperrt oder ungültig zu sein


Infos für Ticket-Verkäufer

Welche Karten können zum Verkauf angeboten werden?

Es können Dauerkarten für Einzelspiele sowie Tageskarten für Heimspiele zum Weiterverkauf angeboten werden. Systembedingt ist der Weiterverkauf von VIP-, Frei-, Park-, Behinderten- und Auswärtskarten nicht möglich.

Wie biete ich meine Karte zum Weiterverkauf an?

Der Weiterverkauf ist ausschließlich über den offiziellen Online-Ticketshop möglich. Nach dem Login mit Ihrer KSC-ID können Sie anhand der nachfolgenden Schritte Ihre Karte zum Weiterverkauf einstellen: „Meine Tickets“ auswählen -> im gewünschten Heimspiel „Ticket Info“ auswählen ->  im Drop-Down Menü Aktion „Tickets weiterverkaufen“ auswählen -> mit „Weiter“ bestätigen -> gewünschtes Ticket durch Setzen des Hakens zum Verkauf freigeben -> Bankverbindung eingeben -> „Weiter“ auswählen -> „Weiterverkauf“ bestätigen.

Für den Weiterverkauf Ihrer Karte fällt keine zusätzliche Service- oder Verkäufergebühr an. Dieser ist für Sie kostenlos. Die Möglichkeit zum Weiterverkauf endet am Vortrag der jeweiligen Partie um 18.00 Uhr.

Bitte beachten Sie, dass ein Weiterverkauf von Dauer- oder Tageskarten nur dann möglich ist, wenn die entsprechenden Karten zuvor auf Ihre KSC-ID gebucht wurden. Achten Sie ebenfalls auf eine korrekte Angabe Ihrer Bankdaten, um eine reibungslose Auszahlung im Nachgang gewährleisten zu können.

Werde ich informiert, wenn meine Karte weiterverkauft wurde?

Ja, Sie erhalten eine automatische E-Mail über den erfolgreichen Weiterverkauf Ihrer Karte. Diese Zustellung kann stellenweise einige Minuten dauern.

Wie wird mir die Gutschrift nach erfolgreichem Verkauf ausgezahlt?

Nachdem die Karte erfolgreich weiterverkauft wurde, wird Ihnen die Gutschrift auf das beim Verkauf angegebene Bankkonto überwiesen.

Wurde ein Dauerkartenplatz weiterverkauft, erhalten Sie den anteiligen Dauerkartenpreis (1/17 des Dauerkarten-Gesamtpreises) zurück. Wurde eine Tageskarte weiterverkauft, erhalten Sie den Tageskartenpreis zurück. Service- oder Versandgebühren werden nicht erstattet.

Bitte beachten Sie, dass die Auszahlung jeweils am 1. und 15. jeden Monats erfolgt.

Wie erhält der Käufer meine verkaufte Karte?

Als Anbieter Ihrer Dauer- oder Tageskarte müssen Sie diese für den Verkauf nicht aus der Hand geben. Nach erfolgreichem Verkauf wird Ihre Karte automatisch gesperrt, sodass diese für das entsprechende Heimspiel keine Gültigkeit mehr besitzt. Die verkaufte Karte wird Ihnen in Ihrem Profil unter „Meine Tickets“ im Nachgang für das ausgewählte Spiel auch nicht mehr angezeigt. Der Käufer erhält dahingegen eine neue Karte für den Stadionbesuch.

Kann ich mein Angebot zum Weiterverkauf nachträglich zurückziehen?

Ja, Sie können Ihr Angebot zum Weiterverkauf zurückziehen solange die Karte nicht verkauft wurde. Nutzen Sie hierzu den Link, den Sie im Rahmen Ihrer Bestätigungsmail erhalten haben, dass Sie Ihre Karte zum Weiterverkauf angeboten haben.

Alternativ können Sie sich mittels Ihrer KSC-ID im Online-Ticketshop einloggen. Nach dem Login mit Ihrer KSC-ID können Sie anhand der nachfolgenden Schritte Ihr Angebot zum Weiterverkauf zurückziehen: „Meine Tickets“ auswählen -> im gewünschten Heimspiel „Ticket Info“ auswählen -> im Drop-Down Menü Aktion „Weiterverkauf abbrechen“ auswählen -> mit „Weiter“ bestätigen -> gewünschtes Ticket durch Setzen des Hakens auswählen -> „Weiter“ auswählen -> „Weiterverkauf abbrechen“ bestätigen.

Kann ich meine Karte auch auf anderen Plattformen verkaufen?

Nein. Entsprechend den geltenden ATGBs ist der kommerzielle und gewerbliche Weiterverkauf im Interesse aller Fans untersagt und wird juristisch verfolgt. Bitte nutzen Sie zum Weiterverkauf ausschließlich den KSC-Marktplatz, die einzige offizielle Ticket-Zweitmarktplattform des KSC.

 

Infos für Ticket-Käufer

Ab wann kann ich Karten kaufen? Wo finde ich den KSC-Marktplatz?

Der KSC-Marktplatz ist mit dem Start des freien Vorverkaufs erreichbar. Nachdem Sie das entsprechende Spiel im Online-Ticketshop ausgewählt haben, finden Sie auf der Saalplan-Übersichtsseite rechts oben über dem Preis-Schieberegler einen Button namens „KSC-Marktplatz“. Mit einem Klick auf diesen Button gelangen Sie zu den gelisteten Karten. Bitte beachten Sie, dass dieser Button erst erscheint, sobald Karten zum Verkauf angeboten werden.Die Möglichkeit zum Kauf dieser Karten endet spätestens am Vortag der jeweiligen Partie um 18.00 Uhr.

Auf dem KSC-Marktplatz können Sie ausschließlich Tageskarten zum Vollzahler-Preis erwerben. Der Kauf von ermäßigten Karten ist nicht möglich. Systembedingt ist keine Buchung nach Saalplan möglich. Grundvoraussetzung für den Erwerb von Karten auf dem KSC-Marktplatz ist der Besitz einer gültigen KSC-ID.

Für den Kauf von Karten gelten die gleichen Kartenlimitierungen pro Warenkorb wie im gewohnten Erstmarkt.

Wie bezahle ich die Karte?

Zur Bezahlung nutzen Sie die gewohnte Bezahlmöglichkeit PayPal PLUS. Dabei können Sie zwischen den drei Zahlarten PayPal, SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte wählen. Für die Zahlarten SEPA-Lastschrift oder Kreditkarte benötigen Sie kein eigenes PayPal-Konto. Eine Zahlung mittels Ticketgutschein ist ebenfalls möglich.

Wie erhalte ich meine gekaufte Karte?

Beim Kauf der Karte können Sie zwischen den zwei kostenfreien Versandarten print@home und Mobile Ticket sowie dem kostenpflichtigen Postversand wählen. Im Zuge der Bestellung ist die gewohnte Personalisierung der Karten selbstverständlich weiterhin möglich.

Fallen zusätzliche Kosten beim Kauf an?

Ja, wenn Sie eine Karte über den KSC-Marktplatz kaufen, fällt eine Servicegebühr in Höhe von 15% zzgl. zum Tageskartenpreis an.

Kann ich den Kauf eines Zweittickets mit dem eines Ersttickets kombinieren?

Ja, beides kann im Rahmen einer Buchung miteinander kombiniert werden.

Kann ich die gekaufte Karte auch selbst wieder zum Weiterverkauf anbieten?

Ja. Sollten Sie kurzfristig doch verhindert sein und keine Möglichkeit haben das Spiel live vor Ort zu verfolgen, können Sie die auf dem KSC-Marktplatz erworbenen Karten erneut dort anbieten. Weitere Infos hierzu finden Sie unter der Frage „Wie biete ich meine Karte zum Weiterverkauf an?“


Hinweis:

Mit dem KSC-Marktplatz möchten wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Karten auf legalem Weg zu verkaufen bzw. zu kaufen und somit die Auslastung im Wildparkstadion zu erhöhen.
Alle, im Stadionumfeld des Wildparkstadions auftretenden Weiterverkäufe (online sowie offline) von zuvor erworbenen Karten werden wie bislang auch sanktioniert und juristisch verfolgt. Da jene dort angebotenen Karten immer das Risiko enthalten, nicht gültig zu sein oder mehrfach verkauft worden zu sein, legen wir Ihnen die Nutzung des KSC-Marktplatz zum Kauf bzw. Verkauf Ihrer Karten ans Herz.

Im Weiteren behält sich der KSC vor, die Modalitäten zur Nutzung des KSC-Ticketzweitmarktes für ausgewählte Spiele zu ändern.


Match
Center
1:2
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen