19. Spieltag: Karlsruher SC II – FC Astoria Walldorf II

Pflichtspielauftakt für KSC II nach der Winterpause

KSC II

Für den KSC II endet nun am Wochenende die Winterpause und das erste Pflichtspiel im neuen Jahr steht an: Am Sonntag, den 18. Februar 2018 trifft das Oberliga-Team auf Astoria Walldorf II.

Walldorf II belegt derzeit den vorletzten Tabellenrang, ist nach Einschätzung von KSC II-Co-Trainer Balligh Karrouchy jedoch trotzdem nicht anhand ihres Tabellenplatzes zu bewerten: „Im ersten Spiel nach der Pause erwartet uns eine junge, agile Mannschaft, die fußballerische Lösungen sucht und gegen den Ball ständig bemüht ist, Druck zu erzeugen“, sagte der Karrouchy am Samstag.

Die Karlsruher können auf eine gelungene Vorbereitung in der Winterpause zurückblicken: Alle vier absolvierten Testspiele konnte das Team für sich entscheiden. Das gibt der Mannschaft einen Motivationsschub für die kommende Aufgabe: „Wir wollen den positiven Trend, der sich in der Wintervorbereitung gezeigt hat, unbedingt fortsetzen und erfolgreich in die Restspielrunde starten“, bestätigte Karrouchy.

Aktuell muss das Team verletzungsbedingt auf Denis Stosik und Sebastian Gessl verzichten. Dafür verstärkt Profispieler Malik Karaahmet die Mannschaft am Sonntag zum Duell im Wildpark.
Spielbeginn des Pflichtspielauftakts im neuen Jahr ist um 14 Uhr.

Liste
Match
Center
2 : 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen