21. Spieltag: Karlsruher SC II – TSG Backnang

Oberliga-Team startet entschlossen gegen Backnang

KSC II von Jasmina Klein

Zum Duell des 21. Spieltages empfängt die Mannschaft von Zlatan Bajramovic und Balligh Karrouchy am Sonntag, den 04. März 2018 die TSG Backnang im Wildpark. Spielbeginn auf Platz 2 ist um 14.30 Uhr.

Die TSG Backnang positioniert sich derzeit zwei Plätze vor den Karlsruhern auf dem elften Tabellenplatz. Besonders das letzte Spiel der kommenden Gegner gegen den FC Nöttingen haben sich die Karlsruher genau angesehen, um die Stärken der Gäste zu analysieren: „Backnang hat letzte Woche gegen Nöttingen wieder ein Ausrufezeichen gesetzt. Die Mannschaft hat ist sehr lauffreudig, hat einen großen Teamgeist und wird besonders bei Standards gefährlich“, sagte KSC II-Co-Trainer Balligh Karrouchy am Donnerstag.

Der KSC II erspielte zuletzt einen Punkt durch ein 1:1-Remis gegen den SV Spielberg. Dabei stand der Punktgewinn jedoch einige Male auf der Kippe, weshalb sich die Mannschaft für das nächste Duell ein entschlosseneres Auftreten vorgenommen hat: „Nach dem letzten Spiel wollen wir vor allem besser und reifer auftreten. Dabei ist wichtig, dass die Mannschaft von Beginn an griffig und gallig ist, um den Gegnern zu zeigen, dass im Wildpark nichts zu holen ist“, erklärte Karrouchy.

Die Personalsituation der Badener ist weiterhin gut, auch Nathaniel Amamoo ist zum Spiel am Wochenende wieder einsatzbereit. Ob und welche Profispieler die Mannschaft am Sonntag unterstützen, entscheidet sich nach den in der Woche noch anstehenden Trainingseinheiten.

Liste
Match
Center
2 : 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen