KSC II - RC Strasbourg II 5:1 (3:0)

Oberliga-Team gewinnt ersten Test gegen Strasbourg II

KSC II von Jasmina Klein

Das erste Testspiel nach der Winterpause gewann das Team von Zlatan Bajramovic und Balligh Karrouchy am Freitagabend gegen den RC Strasbourg II mit 5:1 (3:0).

Die französischen Gäste waren mit insgesamt vier Jungprofis der ersten Mannschaft angereist. Gegen das Team, das in der französischen 5. Liga derzeit den fünften Platz belegt, führten die Karlsruher nach der 1. Halbzeit bereits mit 3:0. Die Tore erzielten David Veith, Tim Fahrenholz und Christoph Batke.

Im zweiten Durchgang gelang den Gästen durch einen Elfmeter zwar ein Gegentor, dennoch sicherten sich die Karlsruher durch zwei weitere Tore von Batke und Fahrenholz einen 5:1-Sieg im ersten Testspiel.

Nach dem Sieg gegen starke Gäste lobte KSC II-Co-Trainer Balligh Karrouchy die Karlsruher U23: „Auch wenn Strasbourg mehr Tore verdient gehabt hätte, war das insgesamt ein guter Test. Die Mannschaft hat ordentlich verteidigt und gleichzeitig nach vorne ein gutes Umschaltspiel gezeigt“, sagte er.

Als nächster Testspielgegner wartet am Samstag, den 3. Februar 2018 der SV Elversberg II.

Liste
Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen