27. Spieltag: Karlsruher SC II - TSG Balingen 1:3 (1:1)

Niederlage für KSC II gegen Tabellenführer Balingen

KSC II von Jasmina Klein

Die Partie gegen den Tabellenführer TSG Balingen verlor das Karlsruher Oberliga-Team am Samstagnachmittag mit 1:3 (1:1). Das Tor für Karlsruhe in der 41. Minute schoss Christoph Batke.

In der 13. Minute gingen die Balinger zunächst durch einen Foulelfmeter in Führung, den Lukas Foelsch für die Gäste zum 1:0 verwandelte. Zu Beginn der zweiten Halbzeit war aber trotzdem alles wieder offen, denn Christoph Batke schoss kurz vor Ende der ersten Hälfte (41. Minute) das Tor zum 1:1-Ausgleich im Wildpark.
Im zweiten Durchgang konnten sich die Balinger aber schließlich doch durchsetzen: Zuerst folgte in der 70. Minute das 1:2 durch Kaan Akkaya, die endgültige Entscheidung brachte Fabian Fecker durch das 1:3 in der 74. Minute.

Das nächste Auswärtsspiel führt das Karlsruher Team nun am Samstag, den 21. April 2018  zum Göppinger SV.

KSC II: Merz – Hadzic (80. Semmle), Kleinert, Stosik – Boateng (60. Tsakirakis), Fahrenholz, Reith, Traoré, Veith – Batke, Schick (66. Karaahmet)

Liste
Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen