32. Spieltag: Karlsruher SC II - TSG Weinheim 0:0

KSC II und Weinheim trennen sich 0:0

KSC II von Jasmina Klein

Am Sonntagabend holte das Karlsruher Oberliga-Team gegen die TSG Weinheim einen Punkt durch ein 0:0-Unentschieden. 

In der ersten Halbzeit hatten die Karlsruher die besseren Torchancen vorzuweisen, nach der Pause wurden dafür eher die Gäste durch einige Tormöglichkeiten gefährlich. Da es jedoch beiden Teams bis zum Schlusspfiff nicht gelang, für den entscheidenden Treffer zu sorgen, trennte man sich am Sonntag im Wildpark schließlich 0:0-Unentschieden.

Am Samstag, den 19. Mai steht für die Blau-Weißen nun das letzte Auswärtsspiel an: Um 15.30 Uhr wird das Duell gegen den Bahlinger SC angepfiffen.

KSC II: Merz - Kleinert, Leo, Radau, Vochatzer - Hofmann, Reith (69. Hadzic), Veith, Schick (64. Stosik) - Batke (64. Boateng), Vujinovic (82. Tsakirakis)

Liste
Match
Center
2 : 3
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen