U15 gewinnt auch erstes Punktspiel in der Fremde

Nachwuchs

Auch der FC Germania Forst stellte für die U15 des KSC am vergangenen Wochenende keine große Hürde dar. Deutlich mit 6:0 siegte die Elf von Rüdiger Böhm bei ihrem ersten Gastspiel in der aktuellen Spielzeit.

Von David Ruf
Mit einem deutlichen 6:0 Erfolg über den FC Germania Forst konnte die U15 des Karlsruher SC am Samstag die Rückreise vom ersten Gastspiel in der Fremde antreten. Bereits in der zweiten Minute konnte Keusch einen Eckstoß von Merkle im zweiten Versuch über die Linie drücken. In der Folge entwickelte sich ein recht einseitiges Spiel. Der KSC gab zwar den Ton an, konnte aber nur wenig klare Torchancen herausarbeiten. Das 2:0 fiel dann bezeichnenderweise wieder nach einer Standardsituation. In der 17. Minute konnte Bornhauser einen Eckstoß von Kostolanovic aus kurzer Distanz über die Linie drücken. Daraufhin wurde auch das Spiel der Jungs um Trainer Rüdiger Böhm etwas gefälliger. In der 23. Minute führte eine weitere Standartsituation dann zum 3:0. Einen an Hettel verursachter Foulelfmeter verwandelte Fixel souverän. Noch vor der Pause erhöhte Hettel nach schönem Zuspiel von Keusch überlegt auf 4:0.

In der zweiten Hälfte verflachte díe Partie deutlich. Mit zunehmender Spieldauer ging mehr und mehr die Ordnung verloren, der KSC war zwar immer noch die klar überlegene Mannschaft, konnte aber kaum noch klare Torchancen herausarbeiten. Einen schönen Pass von Fuchs nutzte Hettel freistehend zum 5:0 in der 51. Minute. Den Schlusspunkt setzte Kostolanovic per Kopf nach einer schönen Flanke von Merkle in der 58. Minute. "Am heutigen Tage reichte uns eine durchschnittliche Leistung zum Sieg. Wir haben nicht annähernd so gut gespielt wie am Mittwoch, der Zug zum Tor hat uns heute gefehlt. Wir waren im Mittelfeld nicht zielstrebig genug und haben uns alles in allem nicht gut bewegt. Nur gut das wir gleich zu Beginn ein Tor gemacht haben, dadurch wurde es etwas einfacher. Grundsätzlich muss man auch solche Spiele gewinnen, wenn man seinen Ziele erreichen will. Mit dem Ergebnis bin ich zufrieden, mit der gezeigten Leistung jedoch nicht so ganz", bilanziert Trainer Böhm die gezeigten Leistungen vom Samstag.

Liste
Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen