U15 bis U19 für Leistungstests beim KIT

Nachwuchs

In den nächsten zwei Wochen durchlaufen die Teams der U15, U16, U17 und U19 des KSC Leistungstests beim KIT.

Gemeinsam mit den Verantwortlichen des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT) geht das Talentteam im Zuge der nächsten Wochen die Testung der ältesten Teams (U15 bis U19) des Nachwuchsleistungszentrums an. Hierbei werden Kraft- und Schnelligkeitswerte durch Krafttests, 20-Meter-Sprints und Richtungswechselsprints getestet, die Gleichgewichtsfähigkeiten der KSC-Spieler untersucht, sowie mithilfe der Bioelektrischen Impedanzanalyse (BIA) die Körperzusammensetzung aller Akteure unter die Lupe genommen.

Diese aussagereichen Tests ermöglichen es den Trainern des KSC-Talentteams genaue Einblicke in die Leistungsfähigkeit ihrer Schützlinge zu bekommen, Trainingsinhalte individuell anzupassen und so eine bestmögliche Entwicklung der Karlsruher Nachwuchsspieler in die Wege zu leiten. Dazu trägt natürlich auch das KIT einen großen Teil bei, sodass sich das KSC-Talentteam an dieser Stelle nochmals für die gute Kooperation bedankt, die zwischen dem benachbarten KSC und dem KIT herrscht.

Liste
Match
Center
0 : 0
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen