U12 testet erfolgreich gegen 1860 München

Nachwuchs

Zum Abschluss ihres Trainingslagers gastierten die Junglöwen zu einem Freundschaftsspiel gegen die Karlsruher U12 im Wildpark.

Nach einer langen Hallensaison empfingen die Wildparkkicker den Nachwuchs vom TSV 1860 München zum ersten Test unter freiem Himmel im neuen Jahr. Über eine Spielzeit von 3x25min dominierten die Karlsruher die Anfangsphase, führten bereits nach fünf Minuten 3:0. Durch zwei Patzer in der Karlsruher Defensive kamen die Gäste aus Bayern zurück ins Spiel und konnten verkürzen. Defensiv stabiler zeigten sich die Blau-Weißen im zweiten Drittel. Dank schnellem Kombinationsspiel konnten zwei weitere Treffer nachgelegt werden. Im letzten Abschnitt verteilte die KSC-Abwehr erneut Gastgeschenke, die Löwen bedankten sich und trafen zum 5:3. Gegen kräftemäßig abbauende Münchner konnte die U12 des KSC in der Schlussphase fünf weitere Treffer zum 10:3-Endstand erzielen.

Fazit des Trainers Aron Jäckle:

"Die Jungs haben heute einen richtig guten Auftritt hingelegt und viele Vorgaben schon gut umgesetzt. Ärgerlich sind die drei Gegentore, die alle vermeidbar waren, uns aber in der Entwicklung trotzdem weiterbringen."

Liste
Match
Center
- : -
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen