U12 enttäuscht erneut

Nachwuchs von Fabian Zimmer

Einen enttäuschenden Auftritt zeigten die U12-Kicker am Wochenende beim Turnier des TSV Echterdingen, nach nur einem Sieg aus sieben Spielen belegten die Blau-Weißen den vorletzten Platz.

Die Wildpark-Jungs starteten mit einem 1:1-Remis gegen den VfB Stuttgart ins Turnier, nach Rückstand konnte der KSC in einer kampfbetonten Partie noch den Ausgleichstreffer erzielen. Danach lief bei den Karlsruhern wenig zusammen: Gegen die Stuttgarter Kickers gab es eine 0:2-Pleite, dem FC Basel musste man sich ebenfalls geschlagen geben (2:3). Einem 3:1-Rückstand musste die Mannschaft von Trainer Aron Jäckle gegen die Gastgeber hinterherlaufen - nach 14 Minuten endete die Begegnung 3:3. Zwei weiteren Niederlagen gegen den späteren Turniersieger TSG Hoffenheim (1:2) und St.Gallen (0:1) folgte im letzten Spiel der einzige Erfolg des Tages gegen den 1.FC Heidenheim (2:0).  Nachdem man schon bei den beiden Turnieren in der Vorwoche früh die Segel streichen musste, belegte man am Sonntag nun einen enttäuschenden vorletzten Platz

Liste
Match
Center
0:1
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen finden Sie unter den Datenschutzinformationen