22.01.2016 - 11:00

Jan Mauersberger löst Vertrag auf

Innenverteidiger Jan Mauersberger hat seinen ursprünglich noch bis zum Saisonende datierten Vertrag beim KSC aufgelöst. Der 30-jährige Abwehrspieler wechselt in seine Heimatstadt und verteidigt künftig für den TSV 1860 München.

„Jan hatte bei uns zuletzt wenig Einsatzzeiten. Der Wunsch, dies zu ändern, war der Auslöser für den Wechsel“, erklärte KSC-Sportdirektor Jens Todt.

Mauersberger spielte seit Juli 2012 für den KSC und bestritt insgesamt 38 Drittligaspiele (fünf Tore) sowie 54 Partien (ein Tor) in der 2. Bundesliga.

„Ich hatte hier eine sehr schöne und erfolgreiche Zeit und nehme viele tolle Erinnerungen aus Karlsruhe mit nach München“, äußerte sich Mauersberger nach der Vertragsauflösung. „Mein Dank gilt allen, die hieran beteiligt waren.“

Trainingsplan
24.04. - 30.04.2017
Training

10.00 Uhr: Training

Training

-

Training

10.00 Uhr: Training
15.00 Uhr: Training

Training

10.00 Uhr: Training

Training

11.00 Uhr: Training

31. Spieltag

13.00 Uhr: KSC - 1. FC Kaiserslautern

Training

10.00 Uhr: Training

Entdecke den neuen Fanshop
Anzeige